Software-Update

Skylum veröffentlicht Update 1.2.0 für Aurora HDR

2018-07-03 Der Markt von HDR-Software ist zwar übersichtlich geworden, dennoch hält sich das Interesse der Fotografen an High Dynamik Range Aufnahmen, auch kurz HDR genannt. So wundert es nicht, dass beliebte Programme mit Updates versorgt werden, wie in diesem Fall Skylums Aurora HDR. Neben einer deutlichen Performance-Steigerung enthält das Update weitere Verbesserungen, neue Funktionen und mehr.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Skylum Aurora HDR mit verbesserter Benutzeroberfläche. [Foto: Skylum]

    Skylum Aurora HDR mit verbesserter Benutzeroberfläche. [Foto: Skylum]

Die Performance-Steigerung durch das Update soll auf Windows-Systemen ganze 500 Prozent bei Belichtungsreihen und 400 Prozent bei Einzelaufnahmen bringen. Auf Apple-Mac-Systemen wird die Steigerung mit 180 beziehungsweise 175 Prozent angegeben. Fotografen mit Windows-System können sich zudem auf ein neues Stapelverarbeitungstool freuen, das sich an der Stapelverarbeitung auf dem Mac orientiert. Des Weiteren wurde unter Anderem die Benutzeroberfläche der Windows-Version “aufgefrischt”, die Möglichkeit Ebenen umzubenennen hinzugefügt und die Stabilität der Dodge-and-Burn-Funktion verbessert.

  • Bild mit der Integration von Loupedeck+ lässt sich die Hardware in die Bedienung von Skylum Aurora HDR einbinden. [Foto: Skylum]

    mit der Integration von Loupedeck+ lässt sich die Hardware in die Bedienung von Skylum Aurora HDR einbinden. [Foto: Skylum]

Bei der Mac-Version wurde nicht nur die Stabilität von Plugins verbessert, sondern auch die Exportgeschwindigkeit erhöht sowie die Speicherauslastung während der Stapelverarbeitung optimiert. Sowohl die Windows- als auch der Mac-Version wurden neue Rohdatenkompatibilitäten hinzugefügt (Sony Alpha 7 III, Canon EOS 4000D, Fujifilm X-H1, FujiFilm X-A20, FujiFilm X-A5, FujiFilm X-E3, Olympus E-PL9, Panasonic DC-GX9, Panasonic DC-TZ202 und der Phase One IQ3 100MP Trichromatic). Darüber hinaus wird die Kompatibilität zur Loupedeck+-Hardware mit dem Update implementiert (siehe weiterführende Links).

  • Bild Die Stapelverarbeitung der Windows-Version wurde verbessert und der Apple-Version angeglichen. [Foto: Skylum]

    Die Stapelverarbeitung der Windows-Version wurde verbessert und der Apple-Version angeglichen. [Foto: Skylum]

Das Update auf Version 1.2.0 von Skylum Aurora HDR ist kostenlos und wird von der Software automatisch angekündigt und ausgeführt. Wer sich jetzt für Aurora HDR interessiert, kann eine zeitlich begrenzte Testversion nach der Eingabe einer gültigen E-Mail-Adresse direkt auf der Skylum-Website herunterladen (siehe weiterführende Links).

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Worauf Sie beim Kauf eines Stativkopfes achten sollten

Kaufberatung: Worauf Sie beim Kauf eines Stativkopfes achten sollten

In dieser Kaufberatung dreht sich alles um Stativköpfe und worauf man beim Kauf eines solchen achten sollte. mehr…

Franzis Photo Works projects 3 elements kostenlos erhalten

Franzis Photo Works projects 3 elements kostenlos erhalten

Bildbearbeitungs-Software für mehr Spaß am Fotografieren – jetzt gratis für alle digitalkamera.de-Leser. mehr…

DigitalPHOTO Jahres-Abo + Sport- & Action-Fotografie mit 48 % Rabatt

DigitalPHOTO Jahres-Abo + Sport- & Action-Fotografie mit 48 % Rabatt

Statt regulär 87,49 € gibt es Abo und Sonderheft jetzt für digitalkamera.de-Leser zum Aktionspreis von 49,95 €. mehr…

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Neben Blende, Belichtungszeit und Brennweite beeinflusst auch die Sensorgröße die Bildwirkung und Aufnahmetechnik. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 47, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.