Urlaubstipp

Sigma installiert Leihservice

2005-06-07 Die Sigma (Deutschland) GmbH richtet ab sofort einen umfangreichen Leihservice für zahlreiche ihrer Produkte ein. Das Unternehmen reagiert damit nach eigenen Angaben auf die vielen Anfragen seitens seiner Kunden. Der interessierte Endverbraucher kann sich über die Berliner Agentur Scheuermann Werbung & Marketing GmbH, die mit der Abwicklung dieses Services betraut ist, das gewünschte Produkt für den Zeitraum von einer bis zu vier Wochen ausleihen. Das Leihprogramm umfasst 19 Sigma-Objektive (mit Brennweiten von 8 bis 800 mm) für Sigma-, Canon- und Nikon-Anschlüsse, einen Makroblitz und ein komplettes Set mit der Sigma SD10 und drei Objektiven im Koffer. Der Mietpreis für den SD10-Leihkoffer beträgt 99 EUR für die erste und weitere 49,50 EUR für jede angefangene Verlängerungswoche. Das teuerste Leihobjekt ist das Telezoom 300-800 mm F5,6 EX DG APO KSM IF (Kaufpreis knapp 8.000 EUR) zum Mietpreis von 400 EUR für die erste und je 200 EUR für die Verlängerungswoche. Der Mieter muss außer dem unterschriebenen Leihschein (der als PDF-Datei von der Sigma-Website herunter geladen werden kann) lediglich eine Kopie seines Personalausweises hinterlegen, eine Kaution oder ähnliche Sicherheit wird nicht verlangt. Weitere Informationen über die Aktion erhalten Interessenten über die Websites von Sigma (siehe weiterführende Links unten) oder der Agentur.  (Jan-Gert Hagemeyer)

  • Bild 800 mm F5,6 EX Apo DG HSM [Foto: Sigma Deutschland]

    800 mm F5,6 EX Apo DG HSM [Foto: Sigma Deutschland]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach