IFA-Neuheit

Sanyo Xacti VPC-J2 EX löst VPC-J1 EX ab

2003-08-12 Die erst seit April erhältliche kleine Xacti-Kamera von Sanyo bekommt bereits im Oktober eine Nachfolgerin. Die neue Sanyo VPC-J2 wurde noch ein wenig schneller und damit laut Herstellerangabe die schnellste Kamera in der 3-Megapixel-Klasse mit Zoom. Das überarbeitete Modell besitzt nun auch eine deutsche Menüführung und ist PictBridge-kompatibel, d. h. die Kamera beherrscht den Direktdruck per USB-Kabel auf entsprechenden PictBridge-kompatiblen Druckern. Der Preis bleibt unverändert bei knapp 450 EUR.  (Jan-Markus Rupprecht)

  • Bild Sanyo Xacti VPC-J2EX [Foto: Sanyo] [Foto: Foto: Sanyo]

    Sanyo Xacti VPC-J2EX [Foto: Sanyo] [Foto: Foto: Sanyo]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Setze mit dem Tamron 28-200mm F/2.8-5.6 Di III RXD dein Konzept um

Setze mit dem Tamron 28-200mm F/2.8-5.6 Di III RXD dein Konzept um

Der TAMRON Creativity Contest gibt euch die Chance, mit eurem eigenen Shooting-Konzept groß raus zu kommen. mehr…

Die große Franzis-Fotobibliothek: 6.265 Seiten als PDF für nur 29,95 €

Die große Franzis-Fotobibliothek: 6.265 Seiten als PDF für nur 29,95 €

25 PDF-E-Books u. a. zu Natur-, Städte- und Reise-, Tier-, Familien-, Akt-, Makro- und Schwarz-Weiß-Fotografie. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Rechteckfilter im Einsatz

Rechteckfilter im Einsatz

In diesem Fototipp eklären wir die Vorteile von Rechteckfiltern und geben Tipps zum fotografischen Einsatz. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 55, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.