Zehn Megapixel mit Fünffachzoom die Zweite

Sanyo E10 soll um die Gunst der Käufer werben

2008-02-22 Vor wenigen Tagen hat Ricoh die R50 vorgestellt, heute folgt Sanyo mit der E10, die der R50 bis auf minimale, firmwarebedingte Details zum Verwechseln ähnlich ist. Sie kombiniert 10 Megapixel Auflösung mit einem 5-fach-Zoomobjektiv in einem nur 23,4 mm flachen Gehäuse. Die Brennweite reicht dabei von umgerechnet 36 bis 180 mm, die Lichtstärke fällt mit F3,5-5,6 recht mäßig aus. Diverse Motivprogramme, darunter auch eine Gesichtserkennung, stehen dem Benutzer für verschiedene Aufnahmesituationen zur Verfügung. Die Videoaufzeichnung erfolgt in VGA-Qualität (640 x 480 Bildpunkte) bei flüssigen 30 Bildern pro Sekunde, auch der Ton gehört dazu. Als Sucher und zur Bildkontrolle dient der 2,5 Zoll große und 230.000 Bildpunkte auflösende Monitor auf der Kamerarückseite. Der vielleicht größte Unterschied zur Ricoh ist der Preis, denn die Sanyo soll ab März 2008 nur rund 200 EUR kosten, was 50 EUR unter der Preisempfehlung für die Ricoh liegt. Dabei ist die Kamera wahlweise in Schwarz oder Silber erhältlich.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Sanyo E10 [Foto: Sanyo]

    Sanyo E10 [Foto: Sanyo]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Testbericht: Capture One 21

Testbericht: Capture One 21

In diesem Test stellen wir den umfangreichen Rohdatenkonverter vor und beurteilen seine Einsteigerfreundlichkeit. mehr…

Luminar AI: Das Must-have für bessere Fotos

Luminar AI: Das Must-have für bessere Fotos

Weniger Zeit für die Bildbearbeitung aufbringen und trotzdem atemberaubende Ergebnisse erzielen – mittels KI. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.