Objektivpremiere Teil zwei

Samyang veröffentlicht technische Daten des 14 mm F2.8 AS IF UMC AF

2016-08-22 Der koreanische Objektivhersteller Samyang kündigte im Mai 2016 an, mit zwei Festbrennweiten in den Markt der Autofokusobjektive einzusteigen. Diese Entwicklungsankündigung umfasste das 50 mm F1.4 AS IF UMC AF sowie das 14 mm F2.8 AS IF UMC AF. Beide Objektive sind für Vollformatkameras geeignet und wurden bislang nur für das Sony E-Mount Objektivbajonett angekündigt. Während das 50 mm im August für knapp 580 Euro erhältlich sein soll, wurde für das 14mm-Objektiv erst jetzt ein Veröffentlichungszeitraum bekanntgegeben.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Samyang 14 mm F2.8 AS IF UMC AF. [Foto: Samyang]

    Samyang 14 mm F2.8 AS IF UMC AF. [Foto: Samyang]

Technisch ist das 14 mm F2.8 AS IF UMC AF ansprechend. Ein optischer Aufbau aus elf herkömmlichen und drei asphärisch geschliffenen Linsen in zehn Gruppen angeordnet soll für bis in die Bildecken scharfe Fotos sorgen und Farbquerfehler vermeiden. Auf Vollformatkameras besitzt das Objektiv einen Bildwinkel von knapp 114°. Die Naheinstellgrenze beträgt 20 Zentimeter und erlaubt eine 0,12-fache Vergrößerung. Das 14 mm F2.8 AS IF UMC AF ist nur für das Sony E-Mount-Bajonett angekündigt und kann sowohl auf Vollformat- als auch mit APS-C-Kameras eingesetzt werden. Ab Oktober 2016 soll das Samyang 14 mm F2.8 AS IF UMC AF erhältlich sein, einen Preis nannte das Unternehmen nicht. Dieser soll auf der Photokina 2016 in Köln bekanntgegeben werden.

Hersteller Samyang
Modell 14 mm F2.8 AS IF UMC AF
Preis (UVP) k. A.
Bajonettanschluss Sony E
Brennweite 14,0 mm
Lichtstärke (größte Blende) F2,8
Kleinste Blendenöffnung F22
KB-Vollformat ja
Linsensystem 14 Linsen in 10 Gruppen
inkl. asphärische Linse(n)
Anzahl Blendenlamellen 7
Naheinstellgrenze 200 mm
Bildstabilisator vorhanden nein
Autofokus vorhanden ja
Wasser-/Staubschutz nein
Filtergewinde Kein Filtergewinde
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 85 x 97 mm
Objektivgewicht 505 g

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

Das Sonderheft der DigitalPhoto-Redaktion ist Testkompendium und Einkaufsberater für Kameras, Objektive und Zubehör. mehr…

Intelligente Fotosuche für Lightroom jetzt für 29 statt 49 Euro

Intelligente Fotosuche für Lightroom jetzt für 29 statt 49 Euro

Die auf künstlicher Intelligenz basierende Suche Excire Search (Standard Edition) gibt es diesen Monat 20 € günstiger. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 48, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.