Olivgrüner Outdoorlook

Safari-Sonderserie der Leica M8.2 auf 500 Stück begrenzt

2009-01-27 Eine Leica ist etwas Besonderes, erst recht die relativ teure Messsucherkamera M8.2. Doch Leica versteht es, etwas Besonderes noch "besonderer" zu machen, in diesem Fall durch eine limitierte Sonderauflage in olivgrüner Farbe. Mit einer Stückzahl von nur 500 weltweit dürfte es sich wirklich um eine Rarität handeln, die allerdings auch einen stolzen Preis hat: 7.500 EUR. Noch bis Februar 2009 müssen sich Kaufinteressenten gedulden. Für das Geld gibt es aber nicht nur eine Kamera.  (Benjamin Kirchheim)

Leica M8.2 Safari mit Tasche [Foto: Leica]Zum Lieferumfang gehört das silbern eloxierte Objektiv Leica Elmarit-M 1:2,8/28mm ASPH. mit Metall-Gegenlichtblende und silbernem UV/IR-Filter zum Schutz der Objektivfrontlinse. Die Kamera kann man sich mit dem Kalbsleder-Trageriemen als Statussymbol um den Hals hängen, oder aber man nutzt die zum Lieferumfang gehörige Tasche vom renommierten englischen Hersteller Billingham. Die Tasche ist farblich in Olivgrün mit braunen Einlässen abgestimmt. Sie bietet nicht nur Platz für die Kamera, sondern auch für weiteres Zubehör.

Technisch entspricht die Leica M8.2 dem Serienmodell (siehe weiterführende Links). Der olivgrüne Lack soll besonders widerstandsfähig sein, über eine angenehme Griffigkeit verfügen und lange halten. Nicht nur Deckkappe, Bodendeckel und Kamerarückseite sind dabei farblich angepasst, sondern auch die Vulkanit-Belederung. Die Farbe soll die Outdoorfähigkeiten und Unauffälligkeit als Reportagekamera unterstreichen. Die silberne Farbe des Objektivs wird hingegen von den verchromten Bedienelementen wieder aufgegriffen. Die olivgrüne Farbe hat bei Leica übrigens schon Tradition: In den 1960er Jahren hat das Militär olivgrüne Leica-M-Kameras zur unauffälligen Berichterstattung eingesetzt, und 1977/78 gab es ein olivgrünes Safari-Modell der Leica R3, das heute ein begehrtes Sammlerstück darstellt.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Intelligente Fotosuche für Lightroom jetzt für 29 statt 49 Euro

Intelligente Fotosuche für Lightroom jetzt für 29 statt 49 Euro

Die auf künstlicher Intelligenz basierende Suche Excire Search (Standard Edition) gibt es diesen Monat 20 € günstiger. mehr…

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

Das Sonderheft der DigitalPhoto-Redaktion ist Testkompendium und Einkaufsberater für Kameras, Objektive und Zubehör. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 41, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.