Funktionserweiterung

Ricoh veröffentlich Firmwareupdates für Pentax K-1, K-1 II und K-3 III

2022-03-14 Mit drei Firmwareupdates erweitert Ricoh den Funktionsumfang der digitalen Pentax Spiegelreflexen K-1, K-1 Mark II und der K-3 Mark III. Neben allgemeinen und Leistungsverbesserungen hat jedes der Updates auch eine neue Funktion in Petto. So bekommen die K-1 und K-1 Mark II einen neuen Bildstil und die K-3 Mark III bekommt die Astro-Tracer-Funktion.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Pentax K-1 Mark II. [Foto: MediaNord]

    Pentax K-1 Mark II. [Foto: MediaNord]

  • Bild Pentax K-1. [Foto: CREATIVE EL]

    Pentax K-1. [Foto: CREATIVE EL]

Das Firmwareupdate für die K-1 und K-1 Mark II bringt die Firmware der Kameras auf v1.6 beziehungsweise v1.3. Die Updates implementieren den neuen Bildstil Satobi. Dieser passt das Farbrendering so an, dass Cyanblau ausgeprägt wird. Gelb wird eher stumpf angezeigt und rot verblasst. Damit soll der Eindruck von Fotos aus den 60er und 70er Jahren simuliert werden, dass sich gut für Landschaften und Porträtfotos einsetzen lässt. Zusätzlich stehen noch allgemeine Leistungsverbesserungen der Kameras auf dem Programm der Updates.

  • Bild Pentax K-3 Mark III. [Foto: Pentax]

    Pentax K-3 Mark III. [Foto: Pentax]

Das Update für die K-3 Mark III bringt die Firmware der Kamera auf v1.41 und verbessert die allgemeine Leistung der Kamera sowie der AF-Genauigkeit und Stabilität bei Aufnahmen mit dem Sucher. Außerdem fügt das Update die Astro-Tracer-Funktion der Kamera hinzu.

Diese Funktion sorgt dafür, dass Sterne bei Belichtungszeiten von bis zu 10 Minuten nicht als gekrümmte Linien dargestellt werden (Startrails) sondern, dass sie punktuell bleiben. Die Kamera ermittelt dafür aus einer Referenzaufnahme die Erdrotation und wendet die so gewonnenen Daten bei der Aufnahme an. So kann der Fotograf auf kostenintensive Zusatzhardware bis zu einem gewissen Grad verzichten.

Die Firmwareupdates sind kostenlos. Bei Update sollte man sich penibel an die Anleitung der Herstellers halten (siehe weiterführende Links).

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 51, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.