Lässt sich nicht mehr ausschalten

Ricoh-Service behebt Fehlfunktion bei der Pentax K-3 II

2015-07-10 Wie Ricoh vermeldet, kann es bei der DSLR Pentax K-3 II bis zur Seriennummer 6206660 zu einer Fehlfunktion kommen. Entnimmt man für einen längeren Zeitraum, etwa mehrere Tage oder Wochen, den Akku und legt ihn anschließend frisch geladen wieder ein, so lässt sich die Kamera nicht mehr ausschalten. Da das Problem nicht im laufenden Betrieb auftritt, ist es nicht unbedingt notwendig, die Kamera sofort einzuschicken.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Entnimmt man für einen längeren Zeitraum, etwa mehrere Tage oder Wochen, den Akku und legt ihn anschließend frisch geladen wieder ein, so lässt sich die Pentax K-3 II nicht mehr ausschalten. Ricoh repariert das kostenlos. [Foto: Pentax]

    Entnimmt man für einen längeren Zeitraum, etwa mehrere Tage oder Wochen, den Akku und legt ihn anschließend frisch geladen wieder ein, so lässt sich die Pentax K-3 II nicht mehr ausschalten. Ricoh repariert das kostenlos. [Foto: Pentax]

Wer also eine nach der Seriennummer betroffene Kamera hat, kann diese zum Service senden. Dabei spielt die Gewährleistungsfrist keine Rolle, der Fehler wird auch bei älteren Modellen kostenlos behoben. Die Reparatur dauert ungefähr eine Woche. Als kleine Entschädigung für den Ausfall und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten schickt Ricoh mit jeder reparierten Kamera gratis eine FluCard (WLAN-SD-Karte) im Wert von 99 Euro mit zurück.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 44, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.