Drahtloses Foto-Management

Philips Wireless PhotoFrame 8FF3WMI mit Smart Power Pro

2008-09-15 Philips stellt einen neuen digitalen Acht-Zoll-Bilderrahmen im 4:3-Format und mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln vor. Der Wireless PhotoFrame 8FF3WMI hat einiges zu bieten: Wi-Fi Protected Setup (WPS), drahtloses Foto-Streaming, automatische Bildausrichtung, Kartenslot für viele gängige Speicherkartentypen und USB-2.0-Host und -Slave, drahtlose FotoManagement-Software sowie einen Sensor, der das automatische Ein- und Ausschalten des PhotoFrames ermöglicht. Auch die Diashows sind mit verschiedenen Einsstellungen möglich, unter anderem mit einer Collage. Die Zusammenstellung der Collage erfolgt automatisch und zufällig aus verschiedenen Fotos.  (Ralf Germer)

Philips PhotoFrame 8FF3WMI [Foto: Philips]Laut Philips ist die Einstellung der drahtlosen Verbindung zwischen den beiden drahtlosen Geräten, PhotoFrame und Router, kinderleicht. Durch Drücken der WPS-Tasten am Router und dem PhotoFrame ist die Einrichtung der Verbindung vollständig ausgeführt. Um platzsparend mit dem integrierten Speicherplatz von 512 MBytes umgehen zu können, unterstützt der 8FF3WMI drahtloses Foto-Streaming. Die Fotos werden dabei nicht auf dem PhotoFrame gespeichert, sondern stattdessen vom entsprechenden Computer oder aus dem Internet auf dem digitalen Bilderrahmen angezeigt, ohne Speicherplatz zu belegen. Mit der drahtlosen Foto-Managementsoftware können Alben und Fotos angesehen, verwaltet und organisiert werden. PhotoFrame Manager läuft auf Windows XP/Vista sowie Mac OS X und ist mit der iPhoto-Software kompatibel. Die Software überträgt Fotos auch drahtlos an den PhotoFrame ganz einfach, u. a. per Drag & Drop. Ein automatisches Ein- und Ausschalten des PhotoFrame erfolgt durch einen Timer oder wird durch einen Sensor geregelt, der die Intensität des Umgebungslichtes ermittelt – bis zu einem Drittel der Gesamtenergiekosten sollen so eingespart werden. Verarbeitet werden JPEG-Dateien mit bis zu 10 MBytes und JPEG-Fotos bis zu 20 MPixeln. Der Philips PhotoFrame 8FF3WMI ist ab Oktober 2008 für knapp 250 EUR im Handel erhältlich.

Philips PhotoFrame 8FF3WMI [Foto: Philips]
Hersteller Philips
Modell 8FF3WMI
Bildschirmdiagonale (Zoll) 8
Auflösung (Pixel) 800 x 600
Seitenverhältnis 4:3
Int. Speicher (MByte) 512
Dateiformate JPEG
Slots SD, SDHC, MMC, MS, MS Pro, MS Duo, MS Pro Duo, CF, xD
Besonderheiten lichtempfindlicher Sensor (Smart Power Pro),
Timer,
drahtloses Foto-Streaming,
USB 2.0-Host und -Slave,
automatische Fotoausrichtung,
Bildeffekte (wie Sepia, Leuchtende Farben),
Diashow (u. a. Collage),
Datum und Uhr
Markteinführungstermin Oktober 2008
Preisempfehlung (ca. EUR) 250

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Luminar AI: Das Must-have für bessere Fotos

Luminar AI: Das Must-have für bessere Fotos

Weniger Zeit für die Bildbearbeitung aufbringen und trotzdem atemberaubende Ergebnisse erzielen – mittels KI. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Wir erklären Ihnen, auf welchen Funktionsprinzipien der Phasenvergleichsautofokus basiert und wo seine Grenzen liegen. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach