Rückzug

Panasonic zieht Firmwareupdate 2.0 für die LX3 vorerst zurück

2009-10-01 Das vor wenigen Tagen angebotene Firmwareupdate 2.0 für die Panasonic Lumix DMC-LX3, das einige Verbesserungen und Funktionserweiterungen enthielt, wird vorerst nicht mehr zum Download angeboten. Offensichtlich kam es zu Problemen mit der neuen Firmware, die Panasonic erstmal prüfen will. Das Update soll um den 20. Oktober 2009 herum wieder angeboten werden. Anwendern, die die Firmware 2.0 bereits eingespielt haben, wird empfohlen, die Kamera auf Werkseinstellungen zurück zu setzen – dabei gehen bis auf die Uhrzeit sämtliche Einstellungen verloren.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Panasonic Lumix DMC-LX3 [Foto: MediaNord]

    Panasonic Lumix DMC-LX3 [Foto: MediaNord]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Die besten Kameras aller Klassen für ein Budget von maximal 1.000 Euro im großen digitalkamera.de-Vergleichstest. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 43, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.