Speicherriesen in Miniaturausgabe

Panasonic kündigt SD-Cards mit 256 und 512 MByte an

2001-10-08 Panasonic Japan hat die Markteinführung von neuen SD-Speicherkarten mit 256 und 512 MByte angekündigt. In Japan soll das 256 MByte-Modell bereits am 21. Dezember ausgeliefert werden; die 512 MByte-Version folgt – auf den Tag genau – einen Monat später. Die beiden neuen Speicherkarten sollen eine Datentransferrate von 10 MByte/s besitzen; eine 64 MByte-Karte soll im Vergleich dazu lediglich auf 2 MByte/s kommen. Ein Termin für die Markteinführung in Europa wurde nicht genannt.  (Yvan Boeres)

  • Bild Panasonic SD 256 MByte und SD 512 MByte [Foto: Panasonic] [Foto: Foto: Panasonic]

    Panasonic SD 256 MByte und SD 512 MByte [Foto: Panasonic] [Foto: Foto: Panasonic]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Testbericht: Skylum Luminar AI

Testbericht: Skylum Luminar AI

Mit Luminar AI soll die neue Art der Bildbearbeitung vorgestellt werden, wir haben diese Aussage geprüft. mehr…

Rollei Lion Rock Serie dauerhaft reduziert und mit neuem Gimbal-Kopf

Rollei Lion Rock Serie dauerhaft reduziert und mit neuem Gimbal-Kopf

Neuer kleinerer Kardan-Kopf eignet sich für mittelschwere Kameras und Objektive bis 10 kg Gesamtgewicht. mehr…

Testbericht: Capture One 21

Testbericht: Capture One 21

In diesem Test stellen wir den umfangreichen Rohdatenkonverter vor und beurteilen seine Einsteigerfreundlichkeit. mehr…

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach