Speicherriesen in Miniaturausgabe

Panasonic kündigt SD-Cards mit 256 und 512 MByte an

2001-10-08 Panasonic Japan hat die Markteinführung von neuen SD-Speicherkarten mit 256 und 512 MByte angekündigt. In Japan soll das 256 MByte-Modell bereits am 21. Dezember ausgeliefert werden; die 512 MByte-Version folgt – auf den Tag genau – einen Monat später. Die beiden neuen Speicherkarten sollen eine Datentransferrate von 10 MByte/s besitzen; eine 64 MByte-Karte soll im Vergleich dazu lediglich auf 2 MByte/s kommen. Ein Termin für die Markteinführung in Europa wurde nicht genannt.  (Yvan Boeres)

  • Bild Panasonic SD 256 MByte und SD 512 MByte [Foto: Panasonic] [Foto: Foto: Panasonic]

    Panasonic SD 256 MByte und SD 512 MByte [Foto: Panasonic] [Foto: Foto: Panasonic]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

Rechteckfilter im Einsatz

Rechteckfilter im Einsatz

In diesem Fototipp eklären wir die Vorteile von Rechteckfiltern und geben Tipps zum fotografischen Einsatz. mehr…

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

In diesem Fototipp stellen wir die Sun Locator App vor, die sich zum Planen von Outdoorshootings einsetzen lässt. mehr…

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach