Tradition und Moderne

Panasonic bietet Adapter für Leica-M- und R-Objektive

2009-05-27 Panasonic und Leica arbeiten seit geraumer Zeit erfolgreich zusammen. Die neuesten Früchte dieser Zusammenarbeit ermöglichen es Besitzern von Leica-M- und R-Objektiven, diese an Panasonics Lumix G Micro System anzuschließen. Die beiden Adapter DMW-MA2ME und DMW-MA3RE verbinden die klassischen Objektive mit den modernen Kameras Panasonic Lumix G1 und GH1. Die so angeschlossenen Optiken erfassen laut Panasonic in etwa den gleichen Bildausschnitt wie ein Objektiv doppelter Brennweite. Eine 35mm-Optik käme an einer der G-Kameras demnach auf rund 70 mm entsprechend dem Kleinbildformat.  (Daniela Schmid)

Panasonic DMW-MA2ME [Foto: Panasonic]Der Adapter DMW-MA2ME erlaubt den Anschluss von Leica-Objektiven mit M-Bajonett an G1 und GH1, während mit dem DMW-MA3R das Leica-R-System an die Micro-FourThirds-Kameras montiert werden kann. Die Einstellung von Schärfe und Blendenöffnung erfolgt wie gewohnt manuell am Objektiv. Eine elektronische Verbindung zwischen Kamera und Optik wird nicht hergestellt. Der elektronische Sucher bzw. das dreh- und schwenkbare 3-Zoll-LCD ermöglichen die Schärfekontrolle. Wem das nicht genug ist, der kann mittels elektronischer Bildlupe Teile des Bildes vergrößert kontrollieren. Die beiden Adapter werden ab Anfang Juli 2009 für je rund 270 EUR im Handel erhältlich sein. Eine Kompatibilitätsliste zur Überprüfung, ob das eigene Leica-Objektiv auch wirklich angeschlossen werden kann, findet sich auf Panasonics internationaler Webseite (siehe weiterführende Links). Erst vor Kurzem hatte Ringfoto unter dem Label Cosina/Voigtländer einen ähnlichen Adapter vorgestellt. Er ist etwas günstiger, ermöglicht auch den Anschluss von Zeiss- und Voigtländer-Objektiven, kann aber mit dem Leica-R-System nicht verwendet werden (siehe weiterführende Links). Auch Novoflex bietet einen ähnlichen Adapter unter dem Namen MFT.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Vor- und Nachteile der verschiedenen Autofokus-Systeme

Vor- und Nachteile der verschiedenen Autofokus-Systeme

Neben dem Phasenautofokus sowie dem Kontrastautofokus erklärt der Fototipp auch Hybridsysteme mit Vor- und Nachteilen. mehr…

Vor- und Nachteile von Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren

Vor- und Nachteile von Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren

Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren sind sehr effektiv, bieten aber je nach Brennweite Vor- und Nachteile. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Neben Blende, Belichtungszeit und Brennweite beeinflusst auch die Sensorgröße die Bildwirkung und Aufnahmetechnik. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.