Hausaufgaben gemacht?

Panasonic Lumix DMC-LX5 im Labor auf Bildqualität getestet

2010-10-04 Bei der Panasonic Lumix DMC-LX3 gab es durchaus Kritik an der Bildqualität, so etwa dem stärkeren Rauschen bei hohen Empfindlichkeiten oder der dann abnehmenden Eingangsdynamik. Ob Panasonic die Kritik in die Entwicklung der LX5 hat einfließen lassen, zeigt der Labortest in Form von Diagrammen, Tabellen sowie Ausschnitten aus Testbildern sehr anschaulich. Dazu gibt es einen Kommentar des Testingenieurs und eine Schulnotentabelle als Endbewertung. Auch die Autofokusgeschwindigkeit wurde nach einem Standardverfahren getestet.

Die LX5 hat eine deutlich konstantere und höhere Eingangsdynamik, auch das Rauschen ist niedriger, wird aber in höheren ISO-Einstellungen zu lasten der Auflösung sehr stark unterdrückt. Auch bei der Artefaktbildung ist die LX5 "kreativ". Der Testingenieur empfiehlt das RAW-Format. Der Test kostet 1,40 EUR im Einzelabruf, ist aber auch zusammen mit anderen Protokollen für eine Monatspauschale von 4,16 bis 9,90 EUR (je nach gebuchtem Nutzungszeitraum) einsehbar.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Panasonic Lumix DMC-LX5 [Foto: Panasonic]

    Panasonic Lumix DMC-LX5 [Foto: Panasonic]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Dieser Fototipp zeigt Anregungen für ein kreatives Portraitshooting mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. mehr…

50 % gespart: Das große Testjahrbuch 2021 als PDF jetzt für nur 3,47 €

50 % gespart: Das große Testjahrbuch 2021 als PDF jetzt für nur 3,47 €

Einzeltests zu vielen Kameras und eine ausführliche Objektiv-Übersicht – im 2. Halbjahr 2021 bei uns zum halben Preis. mehr…

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Die Fotos können auch auf weit entfernte Bilderrahmen übertragen werden. Die Verwaltung erfolgt komfortabel im Browser. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 43, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.