Eine lange Tradition geht zu Ende

Olympus verkauft Fotosparte an Japan Industrial Partners

2020-06-24 Wie Olympus Japan heute bekanntgab, wird die Imaging-Sparte zum 30. September 2020 an Japan Industrial Partners (JIP) verkauft und dort als neue Firma fortgeführt. Ähnlich machten es Sony und JIP 2014 mit der Computersparte von Sony, bekannt durch die Vaio-Notebooks, die seitdem von der damals neu gegründeten VAIO Corporation geführt wird. Die Vaio-Notebooks sind allerdings nur noch in Asien erhältlich. Angesichts der vielen Olympus-Fotografen weltweit wird es die Kameras und Objektive hoffentlich weiterhin auch weltweit zu kaufen geben.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Das aktuelle Spitzenmodell: Olympus OM-D E-M1X. [Foto: Olympus]

    Das aktuelle Spitzenmodell: Olympus OM-D E-M1X. [Foto: Olympus]

Olympus baut seit 1936 Zuiko-Objektive sowie Kameras und ist unter anderem für die von 1959 bis in die 80er Jahre hinein produzierten Halbformatkameras der Pen-Serie und die 1972 eingeführten und bis in die 2000er Jahre vertriebenen Kleinbild-DSLRs der OM-Serie bekannt. Sowohl die Pen-Serie (seit 2009) als auch die OM-Serie (seit 2012) haben eine digitale Auferstehung als spiegellose Systemkameras mit Micro-Four-Thirds-Sensor erlebt. Aktuell reicht das Portfolio von der Pen E-PL10 als Einsteiger- bis hin zu OM-D E-M1X als Profikamera, zudem ist Olympus für seine robusten, wasserdichten Kompaktkameras der Tough-Serie bekannt.

Seit etwa 2008 macht der Kameraindustrie jedoch die zunehmende Verbreitung von Smartphones mit eingebauten Kameras große Konkurrenz, so dass die Verkaufszahlen auch von Olympus seitdem drastisch gesunken sind. In den letzten drei Jahren machte die Kamerasparte von Olympus trotz Restrukturierungen Verluste, die zwar in den vergangenen Jahren verringert werden konnten, durch die aktuelle Corona-Pandemie allerdings wieder steigen dürften. Die Kamerasparte macht nur noch rund fünf Prozent des Konzernumsatzes aus. Olympus ist inzwischen hauptsächlich in der Medizintechnik aktiv.

JIS wiederum hat Erfahrung darin, ausgegliederte Firmensparten erfolgreich weiterzuführen und wieder profitabel zu machen. Der Support bereits verkaufter Olympus-Produkte soll von der neu zu gründenden Firma gewährleistet sein, die zudem neue Produkte entwickeln und damit die Kamerasparte fortführen soll. Bis Ende September 2020 soll die Kamerasparte von Olympus weiter restrukturiert und in diese neu zu gründende Firma ausgegliedert und an JIS verkauft werden.

Pressemitteilung von Olympus zur Übernahme der Imaging-Sparte durch Japan Industrial Service

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Dieser Fototipp zeigt, wie Filter auf ein Objektiv geschraubt werden und was zu tun ist, wenn ein Filter mal festsitzt. mehr…

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

In diesem Fototipp erklären wir, was die ND-Filtersimulation von Olympus kann und wie sie eingesetzt wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.