Elektronischer Durchblick

Olympus stellt VF-3 vor und nennt Preis der Pen E-PL3

2011-07-27 Olympus stellte heute mit dem VF-3 die dritte Generation des Aufstecksuchers für das PEN-System vor. Neben einer fast 100-prozentigen Bildabdeckung punktet der VF-3 mit 920.000 Bildpunkten Auflösung und einem Klappmechanismus – der Sucher lässt sich bis maximal 90 Grad nach oben schwenken. Außerdem bietet er eine Dioptrienkorrektur von -3 bis +1 Dioptrien. Der hochauflösende Farbsucher wird per "Accesory-Port-II" angeschlossen, er ist mit allen Pen-Kameras – ausser der E-P1 – kompatibel. Zudem ist auch die Edelkompakte XZ-1 bereit für den hochwertigen elektronischen Sucher. Der silberfarbene VF-3 soll für knapp 200 EUR ab August 2011 erhältlich sein. Die zweite Neuigkeit betrifft die vor kurzem vorgestellte Pen E-PL3: Die Kamera wird ab Mitte August 2011 in drei Farben (Rot, Silber und Schwarz) im Set mit dem Olympus 14-42 mm 3.5-5.6 II R für knapp 650 EUR angeboten.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Olympus VF-3 [Foto: Olympus]

    Olympus VF-3 [Foto: Olympus]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Rechteckfilter im Einsatz

Rechteckfilter im Einsatz

In diesem Fototipp eklären wir die Vorteile von Rechteckfiltern und geben Tipps zum fotografischen Einsatz. mehr…

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

Neu entwickelt für E-Mount und L-Mount mit extremer Lichtstärke und herausragender optischer Leistung. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 49, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.