Größere Auswahl

Olympus erweitert Pen-System mit zwei Telezoom-Objektiven

2010-08-31 Die beiden Neuzugänge heißen M.Zuiko Digital ED 40-150mm 1:4.0-5.6 und M.Zuiko Digital ED 75-300mm 1:4.8-6.7. Sie erweitern den Spielraum des Pen-Systems auf Basis des Micro-Four-Thirds-Standards um zwei Telezooms. Die erreichten Brennweiten im Vergleich zum Kleinbildformat liegen zwischen 80 bis 300 mm und 150 bis 600 mm. Durch den leisen Autofokus eignen sich beide Optiken laut Olympus besonders für HD-Videoaufnahmen mit Ton. Mit dem M.Zuiko Digital ED 75-300mm 1:4.8-6.7 bricht Olympus einen Rekord: es ist das bis dato kleinste und leichteste 600mm-Telezoom auf dem Markt.  (Daniela Schmid)

Der leise Autofokus basiert auf einem internen Fokusmechanismus, der mit nur zwei Elementen Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:4.0-5.6 [Foto: Olympus]arbeitet. Dadurch ist das Fokussieren nahezu lautlos und extrem schnell – ideal also für die Verwendung bei HD-Videoaufnahmen mit entsprechender Tonqualität. Das M.Zuiko Digital ED 75-300mm 1:4.8-6.7 zeichnet sich durch seine kompakten Abmessungen und sein geringes Gewicht aus. Es misst 70 x 116 mm und bringt gerade einmal 430 g auf die Waage. Dadurch eignet es sich besonders für unterwegs, da es das Reisegepäck nicht unnötig beschwert. Es ist aus 18 Elementen in 13 Gruppen aufgebaut und kann mit 58cm-Filtern genutzt werden. Zur Verbesserung der Abbildungsleistung hat Olympus eine Super-ED-Linse, zwei ED-Linsen und drei HR-Linsen verbaut. Das Telezoom ist ab Dezember 2010 für 900 EUR im Handel erhältlich. Es wird in den Farben Schwarz und Silber verfügbar sein. Das M.Zuiko Digital ED 40-150mm 1:4.0-5.6 gibt es bereits ab Ende Oktober 2010. Es wird ebenfalls in Schwarz und Silber zur Wahl stehen und soll 330 EUR kosten. Im Pen Double Zoom Kit wird es zusammen mit dem dreifachen Weitwinkelzoom M.Zuiko Digital ED 14-42mm 1:3.5-5.6 angeboten. Es bringt knapp 200 g auf die Waage. Genauere Angaben zu den beiden neuen Pen-Objektiven sind in den digitalkamera.de-Datenblättern zu finden.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Mit dem Canon Summer bis zu 300 Euro sparen

Mit dem Canon Summer bis zu 300 Euro sparen

Die Aktion umfasst die Canon EOS R6 und sieben RF-Objektive sowie die autonome Kamera Canon PowerShot PX. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.