Firmwareupdate

Olympus Zuiko Digital ED 12-60mm SWD fokussiert genauer

2008-01-16 Beim Olympus E-System kann nicht nur die Firmware der Kameras aktualisiert werden, sondern auch die der Objektive. So gibt es aktuell eine neue Firmware mit der Versionsnummer 1.1 für das gerade erst auf den Markt gekommene Zuiko Digital ED 12-60mm 1:2,8-4,0 SWD. Die Firmware verbessert die Genauigkeit im kontinuierlichen Autofokusmodus bei entfernten Motiven. Das Firmwareupdate kann ausschließlich über die Olympus-Master-Software eingespielt werden, die es automatisch aus dem Internet lädt und auf die am 12-60mm angeschlossene Kamera spielt, deren Akku voll geladen sein sollte.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Olympus Zuiko Digital ED 12-60mm 1:2.8-4.0 SWD
(EZ-1260) [Foto: Olympus]

    Olympus Zuiko Digital ED 12-60mm 1:2.8-4.0 SWD (EZ-1260) [Foto: Olympus]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

In diesem Fototipp erläutern wir die Vor- und Nachteile der drei in Digitalkameras zum Einsatz kommenden Verschlüsse. mehr…

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Neben Blende, Belichtungszeit und Brennweite beeinflusst auch die Sensorgröße die Bildwirkung und Aufnahmetechnik. mehr…

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Wir zeigen, welche Vorteile und Lade-Möglichkeiten sich eröffnen, wenn der Akku in einer Kamera per USB aufgeladen wird. mehr…

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Amazon-Prime-Kunden haben einen unbegrenzten Speicher für Fotos; wie das funktioniert haben wir ausprobiert. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 40, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.