Die zweite Generation

Nissin Speedlite Di622 Mark II für Canon und Nikon

2010-10-07 Seit rund zwei Jahren vertreibt das Hapa Team aus Eching bei München Blitzgeräte des japanischen Herstellers Nissin. Um mit den neuesten Kameramodellen mithalten zu können, hat Nissin zur Photokina eine Neuauflage des Modells Di622 vorgestellt, erkennbar am Namenszusatz Mark II. Diese Parallele zu Canon kommt nicht von ungefähr, da das Gerät nun auch die Canon Profikameras 1D Mark II, 1D Mark II N, 1D Mark III und 1D Mark IV unterstützt. Der Nissin Di622 Mark II beherrscht die neuesten TTL-Technologien von Canon und Nikon und verfügt über eine kabellose Blitz-Fernauslösung mit drei unterschiedlichen Modi für die Slave-Funktion.  (Daniela Schmid)

Die Wireless-Funktion SD (Slave Digital) arbeitet mit Vorblitz-Systemen, SF (Slave Film) mit Nissin Di622 Mark II [Foto: Nissin]Systemen ohne Vorblitz und Wireless mit kabellosen Fernsteuerungen durch einen Master, eine Kamera oder ein Originalblitzgerät. SD und SF arbeiten in sechs Energiestufen, Wireless wird vom Master gesteuert auf Kanal 1 gemäß Einstellung für Gruppe A. Der Di622 Mark II hat wie sein Vorgängermodell eine Reichweite von 24 bis 105 mm, mit Streulichtscheibe erweitert sich die Abdeckung auf 16 mm. Die herausziehbare Reflektor- und Diffusorscheibe gehört zur Ausstattung, ebenso das AF-Hilfslicht, FE-, bzw. FV-Lock und die automatische Abschaltung nach zwei Minuten. Bei einer Brennweite von 105 mm erreicht der Di622 Mark II eine Leitzahl von 44. Das Blitzgerät ist über die Handelspartner von Hapa Team für 190 EUR erhältlich.


Nissin Di622 Mark II [Foto: Nissin]
Hersteller Nissin
Modell Di622 Mark II
Systemkompatibilität Canon, Nikon
Leitzahl (bei ISO 100 und 50 mm Brennw.) 44 bei 105 mm
Farbtemperatur Blitzlicht (K) 5.600
Brenndauer (s) 1/800 - 1/20.000
Betriebsmodi Canon E-TTL und E-TTL II und Nikon i-TTL
Leuchtwinkel (mm entspr. KB-Brennweite) 24-105
Brennweitenanpassung automatisch
Blitzkopf
aufstellbar
neigbar
schwenkbar (links/rechts)

90°

90° nach links, 180° nach rechts
2. Blitzreflektor
Selbstabschaltung ja
Blitzladezeit (s) 5
Stromversorgung 4 Mignonzellen (AA/LR06)
AF-Hilfslicht eingebaut ja
Blitzbelichtungskorrektur In halben EV-Stufen von -1,5 EV bis +1,5 EV
Synchr. auf den 2. Vorhang ja
Highspeed-Blitzsynchronisation
Blitzbelichtungsreihen
Stroboskopfunktion
Pilotlicht-Funktion (Einstell-Licht)
Drahtlose Blitzsteuerung ja, kabellos in drei Modi
Sonstiges Einsatz als Master und Slave, Vorblitz-Messwertsteuerung
Abmessungen (B x H x T in mm) 77 x 130 x 103
Gewicht (g, ohne Batterien) 315
Mitgeliefertes Zubehör Herausklappbarer Diffusor
Zubehör optional
Markteinführungstermin Oktober 2010  
Preisempfehlung (ca. EUR) 190

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Fünf sorgfältig zusammengestellte Fachbücher mit insgesamt 933 Seiten plus 70 Minuten Video-Tutorial. mehr…

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

In diesem Fototipp erläutern wir die Vor- und Nachteile der drei in Digitalkameras zum Einsatz kommenden Verschlüsse. mehr…

Franzis HDR projects 7 professional jetzt 30 Euro günstiger

Franzis HDR projects 7 professional jetzt 30 Euro günstiger

Momentan gibt es die aktuelle Version der HDR-Software für digitalkamera.de-Leser für 69,00 statt 99,00 Euro. mehr…

Die SIGMA days 2019 – Workshops, Vorträge und mehr

Die SIGMA days 2019 – Workshops, Vorträge und mehr

Die Sigma days bieten ein buntes Programm an Fotografen, Vorträgen und Workshops an außergewöhnlichen Locations. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.