RAW-Software

Nikon veröffentlicht Capture NX-D

2014-07-17 Nikon bietet seit kurzem kostenlose Software Capture NX-D an. Laut Aussage von Nikon SLR-Systems Produkt Manager Stefan Schmitt wurden Anmerkungen und Vorschläge von Anwendern und Beta-Testern in der Software berücksichtigt und damit wurde es möglich eine praxisorientierte Softwarelösung allen ambitionierten Nikon-Fotografen zu bieten. Die Software ist kompatibel mit Windows- und Mac-Systemen und kann kostenlos von der Nikon Website heruntergeladen werden  (Harm-Diercks Gronewold)

Nikon Capture NX-D Logo [Foto: Nikon]„Im Februar 2014 haben wir eine Betaversion von Capture NX-D veröffentlicht und die Benutzer um Feedback, Wünsche und Verbesserungsvorschläge gebeten. So wurden etwa die Benutzeroberfläche und das Verfahren für Anpassungen verbessert. Das Feedback ist in diese offizielle Version eingeflossen und wir freuen uns, die fertiggestellte Software unseren Kunden nun kostenlos und per Download anbieten zu können.“ sagt Stefan Schmitt Product Manager SLR-System bei der Nikon GmbH.

Zudem stellt Nikon die Software „Picture Control Utility 2“ zur Verfügung, welche das Erstellen eigener Picture-Control-Konfigurationen wesentlich erleichtert. Picture Control Utility 2 kann aus Capture NX-D heraus geöffnet werden und ermöglicht die Anpassung und Bearbeitung von RAW-Aufnahmen der Nikon D810 sowie älterer Nikon Kameras. Nikon gibt an, dass der Anwender auch in Zukunft von Capture NX-D Optimierungen und Funktionserweiterungen erwarten kann. Capture NX-D und Picture Control Utility 2 sind über die Nikon-Website kostenlos herunterladbar (siehe weiterführende Links).

Capture NX-D ist unter Windows 8.1 und 7 (32 und 64 Bit) lauffähig und wird bei 64-Bit Systemen im 64-Bit-Modus betrieben. Unter Mac OS X ist Capture NX-D unter Version 10.7, 10.8 und 10.9 lauffähig. Bei beiden Systemen wird ein Arbeitsspeicher von mindestens 4 Gigabyte empfohlen.


Artikel-Vorschläge der Redaktion

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Neben Blende, Belichtungszeit und Brennweite beeinflusst auch die Sensorgröße die Bildwirkung und Aufnahmetechnik. mehr…

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Amazon-Prime-Kunden haben einen unbegrenzten Speicher für Fotos; wie das funktioniert haben wir ausprobiert. mehr…

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Wir zeigen, welche Vorteile und Lade-Möglichkeiten sich eröffnen, wenn der Akku in einer Kamera per USB aufgeladen wird. mehr…

Kaufberatung: Worauf Sie beim Kauf eines Stativkopfes achten sollten

Kaufberatung: Worauf Sie beim Kauf eines Stativkopfes achten sollten

In dieser Kaufberatung dreht sich alles um Stativköpfe und worauf man beim Kauf eines solchen achten sollte. mehr…

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 46, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.