Teleriese wird kleiner und leichter

Nikon kündigt die Entwicklung des AF-S 500 mm 1:5,6E PF ED VR an

2018-06-14 Nachdem Nikon 2015 mit dem AF-S 300 mm 1:4E PF ED VR eine dank Phasen-Fresnel-Linse (PF) wesentlich kleinere und leichtere Version des 300-Millimeter-Teles auf den Markt brachte, soll nun auch das entsprechende 500-Millimeter-Objektiv als AF-S 500 mm 1:5,6E PF ED VR dank einer Phasen-Fresnel-Linse deutlich abspecken.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Das Foto zeigt das Vorgängermodell Nikon 500 mm 4 AF-S VR G IF ED ohne die neue Phasen-Fresnel-Linse (PF), da es vom neuen Objektiv noch kein Bild gibt. [Foto: Nikon]

    Das Foto zeigt das Vorgängermodell Nikon 500 mm 4 AF-S VR G IF ED ohne die neue Phasen-Fresnel-Linse (PF), da es vom neuen Objektiv noch kein Bild gibt. [Foto: Nikon]

Leider verrät Nikon noch keinerlei weitere Details, sodass wir uns gedulden müssen, bis wir erfahren, wie viel das 500er abspeckt. Das 300er PF wiegt immerhin weniger als die Hälfte des Vorgängermodells und ist um ein gutes Drittel kürzer. Die spezielle Phasen-Fresnel-Linse bündelt das Licht besonders effektiv, durch die Kombination mit einer normalen Glaslinse sollen zudem die Farbsäume unter Kontrolle gehalten werden. Eine solche Phasen-Fresnel-Linse spart dabei in der Objektivkonstruktion gleich mehrere herkömmliche Linsenelemente ein, was mit dazu beiträgt, dass ein solches Objektiv wesentlich kleiner und leichter als herkömmliche Teleobjektive gleicher Lichtstärke und Brennweite ausfällt.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Neben Blende, Belichtungszeit und Brennweite beeinflusst auch die Sensorgröße die Bildwirkung und Aufnahmetechnik. mehr…

Überarbeitete Ausgabe der Kaufberatung Outdoor-Kameras erschienen

Überarbeitete Ausgabe der "Kaufberatung Outdoor-Kameras" erschienen

Dank zweier Neuerscheinungen hat unser im Mai 2017 veröffentlichtes E-Book schon eine überarbeitete Neuausgabe verdient. mehr…

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Wir zeigen, welche Vorteile und Lade-Möglichkeiten sich eröffnen, wenn der Akku in einer Kamera per USB aufgeladen wird. mehr…

Newsletter abonnieren und E-Book Profibuch Aktfotografie erhalten

Newsletter abonnieren und E-Book "Profibuch Aktfotografie" erhalten

Lichtsetzung und passende Ausstattung. Der richtige Umgang mit dem Model. Aktfotografie im Heimstudio und outdoor. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 40, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.