Systemerweiterung

Nikon kündigt Entwicklung der Z-Nikkore 26 mm F2.8 und 85 mm F1.2 S an

2023-01-05 Nikon kündigt die Entwicklung der beiden Nikkor-Objektive Z 26 mm F2.8 und Z 85 mm F1.2 S an, die bereits seit einer Weile auf der Roadmap zu finden sind. Während das 26mm-Weitwinkel mit seiner äußerst kompakten Bauweise punktet, es ist flach wie ein Pfannkuchen, handelt es sich beim 85mm-Tele um ein klassisches Porträtobjektiv mit besonders hoher Lichtstärke. Es gehört der S-Linie an, die für höchste Bildqualität steht.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Nikon Z 85 mm F1.2 S. [Foto: Nikon]

    Nikon Z 85 mm F1.2 S. [Foto: Nikon]

Neben der hohen optischen Qualität verspricht Nikon auch ein wunderschönes Bokeh, schließlich ist das ein Herausstellungsmerkmal von Porträtobjektiven. Zwar gibt Nikon noch keine weiteren Details bekannt, aber dem Bild sind noch ein paar Informationen zu entlocken. So misst beispielsweise das Filtergewinde 82 Millimeter. Zudem meinen wir, unter dem S-Nikkor-Logo hinter dem breiten Fokusring einen Funktionsknopf erahnen zu können. Sicher zu sehen ist zudem ein Funktionsring im hinteren Bereich des Objektivs, auch ein AF-MF-Schalter ist hier zu erkennen.

  • Bild Nikon Z 26 mm F2.8. [Foto: Nikon]

    Nikon Z 26 mm F2.8. [Foto: Nikon]

Auch wenn das 26 mm F2.8 äußerst flach ist und eine winzige Frontlinse zu haben scheint, handelt es sich um ein Vollformatobjektiv, es ist klar auf der Roadmap als solches gekennzeichnet. Es fällt zudem um einiges flacher aus als das bereits erhältliche 28 mm F2.8. Es ist aber nicht damit zu rechnen, dass es dessen Bildqualität erreicht, sonst wäre das 28er auch nahezu überflüssig, ist es doch nicht lichtstärker und bietet nur zwei Millimeter mehr Brennweite.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Papierhintergrund-Anlage einfach gebaut

Papierhintergrund-Anlage einfach gebaut

Aus 2 Rundhölzern, 4 Ösenschrauben und zwei einfachen Leuchtenstativen besteht unsere handliche Hintergrundanlage. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 44, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.