Markteinführung wegen Lieferschwierigkeiten geplatzt

Nikon kündigt Coolpix S4100 und S6100 ab – vorerst

2011-05-18 Nikon verschiebt die Markteinführung der Touchscreenkameras Coolpix S4100 und S6100 auf unbestimmte Zeit. Grund ist die aktuelle Lage in Japan, einige Bauteile sind infolge des Erdbebens und des Tsunamis nicht in ausreichender Stückzahl lieferbar. Man könne nicht die benötigten Stückzahlen produzieren und konzentriere sich daher auf andere Modelle wie die S3100 und S9100, verkündet Nikon. In Deutschland waren die Kameras noch gar nicht auf dem Markt, weltweit sind nur wenige Exemplare in den Handel gelangt. Nikon behält sich vor, die Modelle S4100 und S6100 bei einer Entspannung der Lage, die im Herbst 2011 eintreten könnte, doch noch auf den Markt zu bringen.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Nikon CoolPix S4100 [Foto: Nikon]

    Nikon CoolPix S4100 [Foto: Nikon]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Die Fotos können auch auf weit entfernte Bilderrahmen übertragen werden. Die Verwaltung erfolgt komfortabel im Browser. mehr…

Jinbei bringt vier neue Profi-Studioblitze auf den Markt

Jinbei bringt vier neue Profi-Studioblitze auf den Markt

Die "MSN Pro" richten sich an Profi-Fotografen und bringen gegenüber den Vorgängern zahlreiche Verbesserungen mit sich. mehr…

Testbericht: Capture One 21

Testbericht: Capture One 21

In diesem Test stellen wir den umfangreichen Rohdatenkonverter vor und beurteilen seine Einsteigerfreundlichkeit. mehr…

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Dieser Fototipp zeigt Anregungen für ein kreatives Portraitshooting mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.