Profikamera für Foto und Video

Nikon entwickelt spiegellose Profi-Systemkamera Z 9

2021-03-10 Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, nun gibt Nikon offiziell die Entwicklung der spiegellosen Profi-Systemkamera Z 9 an. Dabei setzt Nikon im Gegensatz zu Sony auf das altbewährte Konzept des fest verbauten Hochformatgriffs, so dass die Kamera ähnlich riesig wie eine Nikon D6 werden dürfte.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Nikon Z 9. [Foto: Nikon]

    Nikon Z 9. [Foto: Nikon]

Allzu viele technische Daten verrät Nikon hingegen noch nicht. 8K-Videoaufnahmen soll sie beherrschen, entsprechend muss der Bildsensor mindestens 39,3 Megapixel auflösen, um die für die hohe Videoauflösung 7.680 horizontalen Pixel auf einem 3:2-Format-Sensor unterbringen zu können. Selbstverständlich wird es sich um einen Kleinbildsensor handeln. Zudem verrät Nikon noch, dass es sich um einen Stacked-Sensor handeln soll, man darf also mit einer ähnlichen Leistung wie bei der Sony Alpha 1 rechnen, die 30 Bilder pro Sekunde mit 50 Megapixeln Auflösung ohne Unterbrechung des Sucherbilds sowie mit Autofokus- und Belichtungsnachführung beherrscht. Hoffentlich wird auch der elektronische Sucher dem der Sony A1 ebenbürtig sein, denn der bringt es auf eine 0,9-fache Vergrößerung und ist mit über neun Millionen Bildpunkten Auflösungskönig.

Des Weiteren verspricht der japanische Kamerahersteller "die beste Abbildungsleistung bei Fotos und bei Videos in der Geschichte von Nikon", dafür soll neben dem neuen mehrschichtigen Bildsensor auch ein neuer Bildverarbeitungsprozessor zum Einsatz kommen. Neben der 8K-Auflösung soll die Kamera auch viele weitere Videospezifikationen bieten, die Profi-Filmer brauchen. Auch die Bedienbarkeit soll die bisheriger DSLRs und spiegelloser Kameras übertreffen. Die offizielle Vorstellung der Nikon Z 9 soll noch im Jahr 2021 erfolgen.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

In diesem Test haben wir die Software genau unter die Lupe genommen und zeigen, ob sich ein Update oder Umstieg lohnt. mehr…

Testbericht: Capture One 21

Testbericht: Capture One 21

In diesem Test stellen wir den umfangreichen Rohdatenkonverter vor und beurteilen seine Einsteigerfreundlichkeit. mehr…

50 % gespart: Das große Testjahrbuch 2021 als PDF jetzt für nur 3,47 €

50 % gespart: Das große Testjahrbuch 2021 als PDF jetzt für nur 3,47 €

Einzeltests zu vielen Kameras und eine ausführliche Objektiv-Übersicht – im 2. Halbjahr 2021 bei uns zum halben Preis. mehr…

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Dieser Fototipp zeigt Anregungen für ein kreatives Portraitshooting mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 43, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.