Besonders kompakte und leichte Vollformat-Objektive

Nikon entwickelt ein Z 28 mm F2,8 und ein Z 40 mm F2

2021-06-02 Mit dem Nikon Z 28 mm F2,8 und dem Nikon Z 40 mm F2 kündigt der japanische Kamerahersteller die Entwicklung von zwei besonders kompakten Vollformat-Festbrennweiten für das Z-System an. Beide Objektive sollen noch im laufe des Jahres 2021 auf den Markt kommen. Auch die Roadmap für das Z-System wurde von Nikon aktualisiert.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Nikon Z 28 mm F2.8. [Foto: Nikon]

    Nikon Z 28 mm F2.8. [Foto: Nikon]

  • Bild Nikon Z 40 mm F2.0. [Foto: Nikon]

    Nikon Z 40 mm F2.0. [Foto: Nikon]

Das Nikon Z 28 mm F2,8 und dem Nikon Z 40 mm F2 sind sehr kompakte Festbrennweiten mit geringen Durchmesser und kurzer Länge. Damit eignen sie sich ideal für Reisen und Städtetrips sowie die unauffällige Reportagefotografie. Während es sich beim 28 mm um ein Weitwinkel handelt, ist das 40 mm eher eine Normalbrennweite und damit vielleicht sogar noch etwas universeller einsetzbar. Auch für die APS-C-Kamera Nikon Z 50 sollten sich die Objektive gut eignen, wobei sie dann zu einem 42mm-Normalobjektiv und zu einem leichten Tele mit 60 Millimetern werden. beide Objektive sollen noch im laufenden Jahr 2021 auf den Markt kommen.

Passend zu den heutigen Neuvorstellungen (siehe auch weiterführende Links) hat Nikon zudem seine Roadmap für das Z-System aktualisiert. Geplant sind neben Festbrennweiten mit 85, 400 und 600 Millimetern in der S-Line auch zwei Zoomobjektive mit 24-105 und 100-400 Millimetern, die ebenfalls zur hochwertigen S-Line gehören sollen. Zudem soll ein 200-600mm-Zoom in der Mache sein sowie ein drittes APS-C-Objektiv mit 18-140 Millimetern Brennweite (27 bis 210 Millimeter entsprechend Kleinbild).

  • Bild Nikon Z Roadmap vom Juni 2021. [Foto: Nikon]

    Nikon Z Roadmap vom Juni 2021. [Foto: Nikon]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 44, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.