Hochwertiger Ton für HD-Videos

Nikon bringt Stereo-Kondensatormikrofon ME-1 für SLR-Kameras

2011-04-05 Zu einem Qualitäts-Videos gehört eine hochwertige Tonaufnahme. Nikon bietet daher für seine videotauglichen DSLRs D5100, D7000, D300S, D3S und das Coolpix-Modell P7000 das neues, externes Mikrofon ME-1 an. Es ist besonders klein und leicht konstruiert und will durch akustische Entkopplung vom Kameragehäuse punkten. Fokussiergeräusche sollen Dank einer gedämpften Lagerung nicht übertragen werden. Ein zuschaltbarer Low-Cut-Filter unterdrückt bei Bedarf störenden Wind- oder anderen tieffrequenten Geräusche.  (Daniela Schmid)

Nikon ME-1 [Foto: Nikon]Das ME-1, ein Back-Elektret-Kondensatormikrofon, zeichnet Zweikanal-Stereoton auf. Der Ton wird unidirektional aus der Richtung aufgenommen, in die das Mikrofon ausgerichtet wird. Das Mikro wird via Systemblitzschuh an die Kamera gekoppelt, dabei stehen keine Teile nach hinten über, das Fotografieren über den Sucher ist also ungestört möglich. Die Stromversorgung erfolgt über die Kamera. Eine Kabelklemme soll berührungsbedingte Geräuschübertragung verhindern. Das Kabel ist etwa 30 Zentimeter lang. Gegenüber den Modellen anderer Anbietern zeichnet sich das Nikon ME-1 hauptsächlich durch seine geringe Größe und das leichte Gewicht aus. Es wiegt inklusive Windschutz 93 Gramm und misst etwa 79 x 38 x 100 mm. Ohne Windschutz, der neben einem Schutzbeutel zum Lieferumfang gehört, ist es nur 87 Millimeter tief. Der Übertragungsbereich des ME-1 beträgt zwischen 70 und 16.000 Hertz, die Empfindlichkeit -42 Dezibel. Das Signal-Rausch-Verhältnis gibt Nikon mit 60 Dezibel und mehr an. Die unverbindliche Preisempfehlung für das externe Mikrofon liegt bei 150 EUR. Es wird ab Ende April 2011 im Handel erhältlich sein.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

digitalkamera.de-Kaufberatung Travelzoom-Kameras erschienen

digitalkamera.de-Kaufberatung "Travelzoom-Kameras" erschienen

21 Reisezoom-Kameras werden in diesem E-Book vorgestellt, das alle Informationen für den Kauf vermittelt. mehr…

Vor- und Nachteile von Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren

Vor- und Nachteile von Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren

Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren sind sehr effektiv, bieten aber je nach Brennweite Vor- und Nachteile. mehr…

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Wir zeigen, welche Vorteile und Lade-Möglichkeiten sich eröffnen, wenn der Akku in einer Kamera per USB aufgeladen wird. mehr…

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

In diesem Fototipp erläutern wir die Vor- und Nachteile der drei in Digitalkameras zum Einsatz kommenden Verschlüsse. mehr…

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach