Gleichmäßig beleuchtete Makroaufnahmen

Neuer Ringblitz AF-160FC von Pentax

2008-09-22 Pentax ist ständig bestrebt, die "Versorgungslücken" seiner Fotografen zu schließen. Fehlte ein Ringblitz bisher – ab November 2008 wird er zum Sortiment gehören. Der automatische Makroblitz AF-160FC wurde speziell für den Einsatz an Pentax Digitalkameras konzipiert, funktioniert aber auch mit allen alten Pentax-Systemen. Im Makrobereich von 0,18 bis 2 m sorgt er für schattenfreie Blitzaufnahmen und eignet sich daher auch besonders für den medizinischen Bereich. Im Pentax Produktportfolio gibt es derzeit drei geeignete Makroobjektive. Zur Ausstattung gehören eine Pre-Flash-Automatik und ein Wahlrad für manuelle Einstellungsmöglichkeiten.  (Daniela Schmid)

Pentax Blitz AF-160FC [Foto: Pentax]Der Ringblitz unterstützt TTL und P-TTL und bietet Leitzahl 16 bei ISO 100 und Blende 8, sowie einen Beleuchtungswinkel von 60° im horizontalen und vertikalen Bereich. Die Lichtstärke kann in drei Stufen geregelt werden: Voll, 1/4 und 1/16. Die Blitzverteilung von rechts nach links lässt sich individuell anpassen. Selbstverständlich ist auch eine Belichtungskorrektur möglich (+0,5 EV, -0,5 EV, 1 EV). Die Energieversorgung erfolgt über vier AA-Mignonzellen des Typs Alkaline, Lithium oder Ni-MH. Ohne Batterien wiegt der AF-160FC 405 g. Von den Abmessungen her verfügt der Ringblitz über einen Durchmesser von 113 mm bei einer Tiefe von 29,5 mm. Die Steuerungseinheit misst 68 x 83 x 115 mm (BxHxT). Die Technik des Blitzes basiert weitestgehend auf dem A-TTL-Blitzgerät AF140C. Der geplante Markteinführungstermin ist November 2008, den Preis hat Pentax allerdings noch offen gelassen.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.