64 MByte SmartMedia jetzt verfügbar

Neue Speicherkarte jetzt im Handel

2000-01-17 Die ersten SmartMedia-Speicherkarten mit einer Kapazität von 64 MByte sind jetzt im Handel erhältlich. Ein erstes Exemplar konnten wir bereits im vergangenen Monat testen, unsere Meldung vom 21. Dezember 1999 enthält auch eine Kompatibilitätsliste verschiedener, handelsüblicher Digitalkameras. Die ersten jetzt ausgelieferten 64-MByte-SmartMedia-Karten stammen von Olympus (Produktname M-64PIE) und kosten rund 500 DM.  (Yvan Boeres)

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Dieser Fototipp zeigt Anregungen für ein kreatives Portraitshooting mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. mehr…

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Wir erklären Ihnen, auf welchen Funktionsprinzipien der Phasenvergleichsautofokus basiert und wo seine Grenzen liegen. mehr…

Testbericht: Capture One 21

Testbericht: Capture One 21

In diesem Test stellen wir den umfangreichen Rohdatenkonverter vor und beurteilen seine Einsteigerfreundlichkeit. mehr…

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach