Zweckehe

Neue Digitalkameras von HP und Pentax

2000-02-08 Was kommt heraus, wenn Hewlett-Packard und Pentax sich zusammenschließen? Die Antwort: Nachwuchs auf dem Digitalkameramarkt – und zwar Vierlinge. Diese tragen die Namen PhotoSmart C618 und C912 sowie EI-200 und EI-2000.  (Yvan Boeres)

Hewlett Packard PhotoSmart C912 auf der PMA [Foto: Michael R. Tomkins]   

Genau wie sein stärkster Konkurrent auf dem Druckermarkt, nämlich Epson, besaß Hewlett-Packard – wenn es darum ging, Digitalkameras zu entwerfen – zwar das notwendige Know-How aus dem Computerbereich, doch an Erfahrung im Fotobereich mangelte es. Während Epson sich dieses Wissen anscheinend auf eigene Faust angeeignet hat, geht HP andere Wege: Die amerikanische Firma ist eine Partnerschaft mit dem japanischen Fotohersteller Asahi-Pentax eingegangen, so daß beide Unternehmen vom Wissen des anderen profitieren. Pentax konnte sich im Digitalkamerabereich nie richtig durchsetzen, will nun das Versäumte aufholen und entwickelte zusammen mit HP eine neue Linie von Digitalkameras. Pentax lieferte sein fotografisches Fachwissen; HP seine Erfahrungen im Digital-Imaging-Bereich. Das Resultat sind zwei neue Kameras, die bei HP den Namen PhotoSmart C618 und C912 tragen; dieselben Kameras heißen bei Pentax EI-200 und EI-2000. So stammt die Optik bei allen Modellen von Asahi-Pentax.

Die HP PhotoSmart C912 bzw. die Pentax EI-2000 ist eine Spiegelreflexkamera, ausgestattet mit einer 2,24-Megapixel-CCD (resultierende Auflösung 1600 x 1280 Pixel), einem 3-fach-Zoom und einem schwenkbaren 2"-LCD-Monitor. Blitzen ist sowohl mit dem eingebauten Blitzgerät als auch (über den Blitzschuh) mit einem externen Blitz möglich. Drei Arten der Belichtungsmessung stehen dem Benutzer zur Verfügung sowie alle nötigen Modi (Programm, Semi-Automatik und Manuell). Die Datenübertragung findet sowohl über USB als auch über das HP-Infrarotprotokoll JetSend statt. Die Kamera eignet sich zudem auch für Sprachaufnahmen und wird über vier handelsübliche AA-Zellen mit Strom versorgt.

Die kleinere HP PhotoSmart C618 oder seine Zwillingsschwester die Pentax EI-200 ist im Kompaktkameradesign aufgebaut. Deshalb macht der Spiegelreflexssucher einem optischen Sucher Platz und der LCD-Monitor ist nun fest eingebaut. Die C618 verzichtet auch auf einen externen Blitzanschluß. Die 2,1-Megapixel-CCD-Einheit verbirgt sich hinter einem 3-fach-Zoom und löst die Bilder mit 1.600 x 1.200 Pixel auf. Die Belichtungsmessung und -steuerung als auch die Schnittstellen der C912 finden sich auch bei der C618.

Interessant ist die Tatsache, daß bei allen Kameras das Betriebsystem Digita verwendet wird. Nachdem Minolta mit seiner Dimâge 2300 die Digita-Gemeinde verlassen hat, bekommt dieses offene Kamerabetriebssystem mit den HP/Pentax-Kameras wieder kräftig Rückenwind. Davon profitieren auch die vier Kameramodelle, die von Anfang an auf eine breite Palette von Zusatzfunktionen zurückgreifen können. Hewlett-Packard hat sich bereits in einer offiziellen Pressemitteilung zu den beiden neuen PhotoSmart-Kameras bekannt (obwohl der Preis und die Verfügbarkeit für Europa noch nicht fesstehen), bei Pentax-Europa gab es noch keine Information über die neuen Digitalkameras. Sobald wir mehr über die neuen HP/Pentax-Kameras wissen, werden wir darauf zurückkommen und natürlich auch digitalkamera.de-Datenblätter dafür erstellen.

Das Foto wurde uns von Michael R. Tomkins zur Verfügung gestellt, auf dessen Website imaging-resource.com sich ein ausführlicher, englischsprachiger Schwerpunktartikel über die Photo Marketing Association (PMA) Show in Las Vegas (hier wurden die Kameras vorgestellt) befindet.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

digitalkamera.de veröffentlicht Original-Testaufnahmen von 170 Kameras

digitalkamera.de veröffentlicht Original-Testaufnahmen von 170 Kameras

Eine komplette ISO-Reihe je Kamera, auch im Raw-Format, ermöglicht den direkten Vergleich von Kameras untereinander. mehr…

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW Presto CineBeam Videoprojektor

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW "Presto" CineBeam Videoprojektor

Mit Tragegriff und 6,7 kg Gewicht ist der 2500 Lumen helle 4K-Projektor recht gut an wechselnden Standorten einsetzbar. mehr…

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Fünf sorgfältig zusammengestellte Fachbücher mit insgesamt 933 Seiten plus 70 Minuten Video-Tutorial. mehr…

Noch bis 15. Dezember beim Black Friday Sale 2019 bis zu 100 € sparen

Noch bis 15. Dezember beim Black Friday Sale 2019 bis zu 100 € sparen

Den neuesten Spyder zur schnellsten, genauesten und einfachsten Monitorkalibrierung gibt es jetzt besonders günstig. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach