1-in-3

Nero Multimedia Suite 10 für Videoschnitt, Brennen und Backup

2010-04-26 Die Karlsbader Softwareschmiede Nero AG (zuvor Ahead Software GmbH und AG) begeht ihr 15-jähriges Geschäftsjubiläum mit der Einführung der neuen Multimedia Suite 10, die drei Produkte in einem Paket bündelt: Nero Vision Xtra, Nero BackItUp & Burn und Nero Burning ROM. Damit vollzieht das auf so genannte "Liquid-Media"-Technologien (das Erstellen und Nutzen von Inhalten jederzeit, überall und auf zahlreichen Geräten) spezialisierte Unternehmen eine grundlegende Abkehr von seiner bisherigen, durch integrierte "All-in-One"-Lösungen geprägten Produktpolitik. Mit der Multimedia Suite 10 präsentiert Nero nun ein neues Multimedia-Paket aus drei Einzelprodukten.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Nero Multimedia Suite 10, Box [Foto: Nero AG]Nero Vision Xtra enthält einfache und erweiterte Werkzeuge zur Videobearbeitung, mit denen Nutzer Diashows mit Fotos, Videos und Musik sowie Filme in Standard- und High-Definition-Qualität erstellen können. Medien lassen sich damit zudem einfach organisieren, finden und abspielen; auch etwas für Videoamateure, die eigene Videos zusammenstellen und schneiden wollen. Nero BackItUp & Burn ist eine Softwarelösung für Datensicherungen sowie zur Rettung und zum Schutz von Daten. Nero Burning ROM, drittens, ist eine Software zum Brennen von CDs, DVDs und Blu-ray-Discs und bietet besonderen Schutz durch die SecurDisc-Technologie. Die drei Einzelprodukte für Hobby-Anwender werden darüber hinaus durch zusätzliche Multimedia-Tools ergänzt.

Von den bisher mehr als 300 Millionen Kunden, die Nero-Produkte für das Management ihrer Inhalte nutzen, sind mehr als150.000 Feedbacks in die Entwicklung der neuen Suite eingegangen, berichtet Nero-CEO Jürgen Kurz. Diesen Rückmeldungen sei zu entnehmen gewesen, dass man in den bestehenden "All-in-One"-Lösungen eher ein überholtes Konzept sah, ähnlich einem Schweizer Messer, das zwar vieles kann, aber nichts richtig. Aus dieser Erkenntnis habe Nero eine echte Multimedia-Suite entwickelt, zusammengesetzt aus separaten Produkten zum Erstellen und Organisieren von Videos, zum Brennen und für die Datensicherung.

Neben den neuen Applikationen und Funktionen enthält die Nero Multimedia Suite 10 auch bekannte Tools wie etwa Nero StartSmart, Nero DiscCopy Gadget, Nero CoverDesigner oder Nero SoundTrax sowie Nero WaveEditor. Seit dem 12. April 2010 soll die Nero Multimedia Suite 10 weltweit im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung lautet knapp 70 EUR; Nutzer von Nero 9 und früheren Versionen erhalten Upgrades zu vergünstigten Preisen. Auch die neuen Einzelprodukte wie Nero Vision Xtra (ca. 60 EUR), Nero Burning ROM (ca. 50 EUR) und Nero BackItUp & Burn (ca. 40 EUR) können seit dem 12. April 2010 online gekauft und heruntergeladen werden.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Ashampoo ActionCam zur Bearbeitung von Action-Cam- und Drohnen-Videos

Ashampoo ActionCam zur Bearbeitung von Action-Cam- und Drohnen-Videos

Neue Software optimiert die Videoqualität durch Schärfung, Stabilisierung, Entzerrung und Farboptimierung. mehr…

digitalkamera.de Kaufberatung Spiegelreflexkameras aktualisiert

digitalkamera.de "Kaufberatung Spiegelreflexkameras" aktualisiert

Die überarbeitete Ausgabe enthält die Nikon D3500 und die Kameras sind zueinander größenrichtig abgebildet. mehr…

Vor- und Nachteile von Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren

Vor- und Nachteile von Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren

Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren sind sehr effektiv, bieten aber je nach Brennweite Vor- und Nachteile. mehr…

Den richtigen Gewindeadapter (Übergewinde) von 1/4 auf 3/8 Zoll finden

Den richtigen Gewindeadapter (Übergewinde) von 1/4 auf 3/8 Zoll finden

Je nach Anwendungsfall macht es ggf. Sinn einen bestimmten Typ Gewindeadapter für Stativgewinde zu verwenden. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach