Bis ins kleinste Detail

Micro Tech Lab stellt LM DSLR Makroobjektiv 80 mm vor

2008-03-29 Ein klitzekleiner Marienkäfer in Großaufnahme – das ist der Traum so manches Makrofotografen. Aber die Ausrüstung dafür ist oft teuer. Günstiger geht es mit den Objektivvorsätzen der österreichischen Firma Micro Tech Labs aus Graz. Die Variante mit einer 6,25-fachen Vergrößerung für 470 EUR hatten wir bereits vorgestellt (siehe weiterführende Links). Seit Ende 2007 ist die kleine Schwester auf dem Markt. Das LM DSLR Makroobjektiv 80 mm vergrößert linear 3,125-fach und eignet sich auch zum Freihandfotografieren, obwohl ein Stativ natürlich die sichereren Ergebnisse liefert. Das Vorsatzobjektiv wiegt 51 g und kann einfach auf Objektive mit einer Brennweite von 20 bis 90 mm aufgeschraubt werden – ob Zoom- oder Festbrennweitenobjektiv spielt dabei keine Rolle.  (Daniela Schmid)

LM DSLR Makroobjektiv 80 mm [Foto: LM Scope]Das Anschlussgewinde misst 37 mm. Wer Objektive mit 43, 52, 55 oder 58 mm verwendet, kann für 19 EUR Adapter kaufen, die so genannten Step-Down-Ringe. Die Vorsatzlinse selbst kann mit speziellen Filtern wie Polarisations-, Interferenz-, Lambda/4- oder Neutralgraufilter oder einer LED-Beleuchtung verwendet werden. Das Anschlussgewinde hierfür misst 28 mm. Bei der Verwendung des LM DSLR Makroobjektivs bleiben die Kamerafunktionen wie Belichtung und Blendenautomatik erhalten. Die Fokussierung erfolgt über die Kamera-Objektiveinheit. Die Brennweite des LM DSLR Makro von 80 mm entspricht 12,5 Dioptrien. Insgesamt besteht das Vorsatzobjektiv aus zwei verkitteten, hartvergüteten Linsen in einer optischen Gruppe. Es ist 18 mm lang. Laut Micro Tech Lab eignet es sich sowohl für die Fotografie großflächiger mikroskopischer Präparate als auch für makroskopische Objekte. Für hohe Qualität empfiehlt Micro Tech die Verwendung eines Blitzgerätes oder einer hellen Beleuchtung wie z. B. LED. Der Preis für die Vorsatzlinse liegt bei 275 EUR plus Mehrwertsteuer und Versand. Das Produkt kann über Micro Tech Labs Website oder per Fax bestellt werden.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Das große Systemkamera-Handbuch 2019

Das große Systemkamera-Handbuch 2019

Eine ganzes Magazin über spiegellose Systemkameras – gedruckt im Handel, versandkostenfrei vom Verlag oder als PDF. mehr…

Kaufberatung: Worauf Sie beim Stativkauf achten sollten

Kaufberatung: Worauf Sie beim Stativkauf achten sollten

In diesem Fototipp zeigen wir, worauf Sie beim Stativkauf achten sollten, um keine bösen Überraschungen zu erleben. mehr…

Vor- und Nachteile von Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren

Vor- und Nachteile von Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren

Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren sind sehr effektiv, bieten aber je nach Brennweite Vor- und Nachteile. mehr…

Vor- und Nachteile der verschiedenen Autofokus-Systeme

Vor- und Nachteile der verschiedenen Autofokus-Systeme

Neben dem Phasenautofokus sowie dem Kontrastautofokus erklärt der Fototipp auch Hybridsysteme mit Vor- und Nachteilen. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.