Ultraschall-Duo

Mehr vom Pentax-DA* 16-50mm F2.8 und Pentax-DA* 50-135mm F2.8

2007-02-22 Ende September vergangenen Jahres (2006) wurden sie auf der Photokina angekündigt – kurz nach der PMA (Anfang März 2007) sollen sie endlich im Handel erhältlich sein: Heute hat Pentax die baldige Verfügbarkeit und die technischen Daten der zwei Ultraschall-Objektive smc Pentax-DA* 16-50 mm F2.8 ED AL [IF] SDM und smc Pentax-DA* 50-135 mm F2.8 ED [IF] SDM bekannt gegeben, und auch wenn noch keine Preise mitgeteilt wurden, dürfte so manchem Pentax- und auch Samsung-Fan beim Lesen der Spezifikationen das Wasser im Mund zusammenlaufen.  (Yvan Boeres)

Wie in Aussicht gestellt, bringen die beiden ersten (Zoom-)Objektive der neuen DA*-Serie (sprich: "DA-Star") einen eingebauten SDM-Ultraschallantrieb für die schnelle und geräuscharme Fokussierung, einen Staub- und Spritzwasserschutz sowie Pentax-typische Ausstattungsmerkmale (Quick-Shift, schmutzabweisende Frontlinsenvergütung etc.) mit. Das smc Pentax-DA* 16-50 mm F2.8 ED AL SDM sind aufgrund ihres kleineren Bildkreises ausschließlich für die Anwendung an digitalen Spiegelreflexkameras der Marke Pentax (und Samsung) geeignet, wobei sie einen Brennweitenbereich von umgerechnet 24,5 bis 76,5 mm bzw. 76,5 bis 207 mm (KB-Äquivalent) abdecken. Vom SDM-Ultraschallantrieb profitieren derzeit nur Besitzer einer Pentax K10D oder Samsung GX10; bei Verwendung früherer Pentax- und Samsung-DSLRs erfolgt die automatische Scharfstellung über einen konventionellen "Stangenantrieb" bzw. über den kameraseitigen Motor. Hier die technischen Daten der zwei Optiken im Überblick:

Produktbezeichnung

smc Pentax-DA* 16-50 mm F2.8 ED AL SDM

smc Pentax-DA 16-50mm F2.8 ED AL
Anschluss Pentax K-AF2
Aufbau (Linsen/Gruppen) 15/12
(inkl. zwei ED und drei asphärische Linsenelemente)
Brennweite nominell 16-50 mm
Bildwinkel 83°-31,5°
reduzierter Bildkreis ja
größte Blende (WW/T) f/2.8
kleinste Blende (WW/T) f/22
Naheinstellgrenze 30 cm
Größter Abbildungsmaßstab 1:4,8
optische Bildstabilisation
Anzahl Blendenlamellen 9
Fokussierung

AF (mit manueller Eingriffsmöglichkeit)
MF

Antrieb SDM-Ultraschallantrieb
Filterdurchmesser 77 mm
Sonstiges

Staub- und Spritzwasserschutz
SP-Super-Protection-Vergütung (schmutzabweisende Frontlinsen-Vergütung)
Quick-Shift Fokussiersystem (direkter manueller Eingriff in die automatische Fokussierung möglich)
Innenfokussierung

  
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 84 x 98,5 mm
Gewicht 565 g (ohne Sonnenblende)
600 g (mit Sonnenblende)
Zubehör serienmäßig tulpenförmige Sonnenblende
Frontdeckel
Rückdeckel
Zubehör optional
Lieferbarkeit Ende März 2007 
Preis (UVP des Herstellers) ca. 830 EUR
  
 
Produktbezeichnung

smc Pentax-DA* 50-135 mm F2.8 ED SDM

smc Pentax-DA* 50-135 mm F2.8 ED
Anschluss Pentax K-AF2
Aufbau (Linsen/Gruppen) 18/14 (inkl. 3 ED-Linsenelemente)
Brennweite nominell 50-135 mm
Bildwinkel 31,5°-11,9°
reduzierter Bildkreis ja
größte Blende (WW/T) f/2.8
kleinste Blende (WW/T) f/22
Naheinstellgrenze 1 m
Größter Abbildungsmaßstab 1:5,9
optische Bildstabilisation
Anzahl Blendenlamellen 9
Fokussierung

AF (mit manueller Eingriffsmöglichkeit)
MF

Antrieb SDM-Ultraschallantrieb
Filterdurchmesser 67 mm
Sonstiges

Staub- und Spritzwasserschutz
SP-Super-Protection-Vergütung (schmutzabweisende Frontlinsen-Vergütung)
Quick-Shift Fokussiersystem (direkter manueller Eingriff in die automatische Fokussierung möglich)
Pentax Antireflex-Vergütung

  
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 76,5 x 136 mm
Gewicht 685 g (ohne Sonnenblende)
765 g (mit Sonnenblende)
Zubehör serienmäßig

tulpenförmige Sonnenblende
Frontdeckel
Rückdeckel

Zubehör optional
Lieferbarkeit Ende März 2007 
Preis (UVP des Herstellers) ca. 930 EUR

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Testbericht: Skylum Luminar AI

Testbericht: Skylum Luminar AI

Mit Luminar AI soll die neue Art der Bildbearbeitung vorgestellt werden, wir haben diese Aussage geprüft. mehr…

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Wir erklären Ihnen, auf welchen Funktionsprinzipien der Phasenvergleichsautofokus basiert und wo seine Grenzen liegen. mehr…

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

In diesem Test haben wir die Software genau unter die Lupe genommen und zeigen, ob sich ein Update oder Umstieg lohnt. mehr…

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach