Kamerazubehör

Megadap MTZ11 macht aus Manual-Fokus-Objektiven Autofokus-Objektive

2021-02-18 Der Megadap MTZ11 verwandelt manuelle Objektive in Autofokus-Objektive, zumindest für Nikon Z Kameras. Dabei bleibt der kontinuierliche AF, die Gesichts- sowie die Augenerkennung erhalten. Nativ können Objektive mit Leica M Bajonett am MTZ11 montiert werden, für andere Bajonettanschlüsse sich weitere Bajonettadapter notwendig.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Megadap MTZ11. [Foto: B. I. G.]

    Megadap MTZ11. [Foto: B. I. G.]

Schon zu analogen Zeiten gab es Versuche manuell fokussierbare Objektive über Tricks zum Autofokus zu verhelfen. So hat Contax mit der legendären analogen Spiegelreflexkamera AX einen Autofokus mit Zeiss-Objektiven realisiert, bei dem die Filmandruckplatte automatisch nach vorne oder hinten geschoben wurde. Damit lag der Film dann in der entsprechenden Fokusebene.

Der Megadap MTZ11 nutzt ein ähnliches Prinzip und bewegt das Objektiv vor und zurück, und das bis zu 6,5 Millimeter. Das ist auch die maximale Grenze die der Fokushub des adaptierten Objektivs haben darf, um noch "fokussierbar" zu sein. Liegt der maximale Fokushub darüber, so kann nicht der gesamte Fokusbereich abgedeckt werden. Das ist allerdings nur bei längeren Brennweiten der Fall.

Damit der MTZ11 immer auf dem neusten Stand der Technik ist, besitzt er eine USB-Schnittstelle mit der sich Firmwareupdates in eigener Regie aufgespielt werden können. Apropos Datenübertragung: der Adapter überträgt keine Daten der Brennweite oder Blendeneinstellung an die Kamera. Die Blendeneinstellung bleibt weiterhin manuell. Der MTZ11 besitzt eine stabile Metallkonstruktion und kann mit Objektiven belastet werden, die maximal 500 Gramm wiegen.

Der Megadap MTZ11 ist nur als Leica M auf Nikon Z Bajonett erhältlich. Um andere Bajonette an eine Nikon der Z Serie zu adaptieren sind weitere Bajonettadapter notwendig. Der Megadap MTZ11 ist am März 2021 im Fachhandel für knappe 400 Euro erhältlich.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Die Fotos können auch auf weit entfernte Bilderrahmen übertragen werden. Die Verwaltung erfolgt komfortabel im Browser. mehr…

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Dieser Fototipp zeigt Anregungen für ein kreatives Portraitshooting mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. mehr…

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Wir erklären Ihnen, auf welchen Funktionsprinzipien der Phasenvergleichsautofokus basiert und wo seine Grenzen liegen. mehr…

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 50, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.