Permanente Evolution

Lightzone in der dritten Generation

2007-07-11 Mit Lightzone 3.0 bietet Lightcrafts ein umfangreiches, kostenpflichtiges Upgrade seines RAW-Konverters und Bildbearbeitungsprogramms an, und die derzeit aktuelle Version 3.0.6 – die rasant schnelle Update-Folge entspricht ganz der firmeneigenen Philosophie einer "continuous innovation" – enthält neben kleineren Verbesserungen nun auch die Möglichkeit, Raw-Dateien der Nikon D40x, Kodak P712 und Samsung GX10 zu bearbeiten.

Lightzone in der dritten Generation hat eine neue Oberfläche mit getrenntem Browser- und Editor-Modul und wartet mit einigen zusätzlichen Tools und Ausstattungsmerkmalen auf. Zu nennen sind: 1. das Relight-Werkzeug, das an die Stelle des Tone Mappers getreten ist und für eine erstaunliche, den Kantenkontrast sowie Schärfe und Tiefe betonende Ausleuchtung sorgt, 2. fast 30 so genannte Styles, d. h. Einstellungsebenen, die sofort auf die Bilder übertragen, miteinander kombiniert, auch erweitert und variiert werden können, 3. eine History-Palette, in der einzelne Verarbeitungsschritte protokolliert werden und 4. ein erweiterter Metadaten-Editor. Die Vollversion von Lightzone 3 kostet ca. 195 EUR, das Upgrade von den Vollversionen 1 oder 2 auf Version 3 knapp 39 EUR. Für das Upgrade von der Basic-Version (eingeschränkte Funktionen) auf die Vollversion 3 verlangt Lightcrafts gut 62 EUR.  (Dr. Bernd Schäbler)

  • Bild Light Crafts LightZone [Foto: Light Crafts]

    Light Crafts LightZone [Foto: Light Crafts]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 100 € sparen

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 100 € sparen

Ausgesuchte Spyder-Produkte für Fotografen zu besonders attraktiven Konditionen. Nur gültig in der EU. mehr…

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Wir erklären Ihnen, auf welchen Funktionsprinzipien der Phasenvergleichsautofokus basiert und wo seine Grenzen liegen. mehr…

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

In diesem Test haben wir die Software genau unter die Lupe genommen und zeigen, ob sich ein Update oder Umstieg lohnt. mehr…

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Dieser Fototipp zeigt Anregungen für ein kreatives Portraitshooting mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach