"Volle Dröhnung"

Lexars neue Profi-SDHC-Karten mit 4 GByte und 133-fachem Tempo

2007-02-14 Konventionelle SD- bzw. SecureDigital-Karten der Professional-Serie mit 133-facher Geschwindigkeit gab es bei Lexar schon; jetzt gibt es die schnellen Profi-Karten (die sich von Lexars Standardkarten u. a. durch den kostenlosen technischen Support und die lebenslange bzw. in Deutschland auf 10 Jahre beschränkte Garantie unterscheiden) von Lexar auch mit einer Speicherkapazität von satten 4 GByte als SDHC-Speicher (Secure Digital High Capacity). Bei Lexars Geschwindigkeitsangabe handelt es sich wie immer um einen so genannten "Speed-Faktor", wie man ihn vor allem auch von optischen Laufwerken wie CD/DVD-Lesern und -Brennern her kennt; als Basis dient eine Grundgeschwindigkeit von 150 KByte pro Sekunde (1x), so dass das 133-fache Tempo einer Geschwindigkeit (wohlgemerkt: durchgängige Mindestschreibgeschwindigkeit) von zirka 19,5 MBytes/s bzw. rund 20 MBytes/s entspricht. Laut Lexar werden die hauseigenen SDHC-Karten der Professional-Serie mit einem "umfassenden Paket praktischer Software", einschließlich Lexars Datenrettungssoftware Image Rescue 3 und Corels Bildverarbeitungsprogramm Paint Shop Pro X zum kostenlosen Download ausgeliefert. Die neuen Profi-Karten, die es übrigens auch in einer MiniSDHC-Variante geben wird, sollen ab März (2007) zu einem noch nicht festgelegten Preis samt passendem USB-2.0-Highspeed-Kartenlaufwerk im Handel verfügbar sein.  (Yvan Boeres)

  • Bild Lexar SDHC Pro 4GB [Foto: Lexar]

    Lexar SDHC Pro 4GB [Foto: Lexar]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

In diesem Fototipp erklären wir, was die ND-Filtersimulation von Olympus kann und wie sie eingesetzt wird. mehr…

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Graufilter sind das ideale Werkzeug für Langzeitbelichtungen. In diesem Tipp zeigen wir worauf zu achten ist. mehr…

Zwei Stunden Tipps und Tricks für Lightroom von Maike Jarsetz

Zwei Stunden Tipps und Tricks für Lightroom von Maike Jarsetz

Die Fotografin, Autorin und Trainerin zeigt, wie man den Lightroom-Workflow beschleunigt und von Stolpersteinen befreit. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach