Einhandbetrieb

Lastolite Tri Grip Reflektor ersetzt Assistenten

2003-01-30 Faltbare Reflektoren brauchen fast immer einen "zweiten Mann", der das "Ungetüm" richtig positioniert. Der Zubehörhersteller Lastolite hat jetzt einen Faltreflektor mit Griff entwickelt, der zur Not auch vom Fotografen selbst gehalten werden kann.  (Jan-Markus Rupprecht)

   Anwendung des Lastolite Tri Grip Reflektors [Foto: B.I.G. GmbH]
 
Die Firma B.I.G. (Brenner Import- & Großhandel GmbH) in Weiden hat seit Anfang Januar den Deutschlandvertrieb für die Lastolite-Produktlinie übernommen. Der amerikanische Hersteller ist spezialisiert auf fotografisches Zubehör, der Schwerpunkt liegt insbesondere auf Hilfsmitteln zur Lichtführung. Hierzu zählen Reflektoren in allen Größen und Formen (auch als Schirme), Softrahmen, Softboxen und Lichtzelte.

Neu im Programm ist "Tri Grip", ein Faltreflektor mit Griff. Ein Stativ für die Kamera und nicht zu starken Wind vorausgesetzt, lässt sich dieser vom Fotografen selbst mit einer Hand in die richtige Position bringen und halten, während er mit der anderen die Kamera bedient. Ein Assistent ist also nicht unbedingt erforderlich. Den "Tri Grip" Griffreflektor gibt es in den Oberflächen silber/weiß, gold/weiß und sunfire/silber (jeweils Vorder-/Rückseite) sowie als Diffusor zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von jeweils rund 90 EUR im Fachhandel.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Dieser Fototipp zeigt Anregungen für ein kreatives Portraitshooting mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Die Fotos können auch auf weit entfernte Bilderrahmen übertragen werden. Die Verwaltung erfolgt komfortabel im Browser. mehr…

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 55, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.