Preisgünstiges APS-C-Porträtobjektiv

Labortest des Viltrox AF 56 mm F1.4 an der Fujifilm X-T4 online

2021-10-21 Die Randabdunklung des Viltrox AF 56 mm F1.4 ist bei offener Blende am höchsten, mit 0,3 EV aber unkritisch. Farbsäume sind ebenfalls bei Offenblende etwas sichtbar, sind aber ab F2 kein Problem mehr. Die Auflösung ist an der Fujifilm X-T4 bei F4 am höchsten. Der Randverlust liegt dann bei rund 25 Prozent. Die optimale Auflösung von Bildmitte zu Bildrand erreicht das Objektiv bei F5,6 mit unter zehn Prozent Randabfall. Die Verzeichnung ist kissenförmig und macht sich schon ab etwa 15 Prozent Abstand von der Bildmitte bemerkbar. Weitere Details sind dem für 0,59 € erhältlichen PDF-Labortest zu entnehmen.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Viltrox AF 56 mm F1.4. [Foto: Rollei]

    Viltrox AF 56 mm F1.4. [Foto: Rollei]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Papierhintergrund-Anlage einfach gebaut

Papierhintergrund-Anlage einfach gebaut

Aus 2 Rundhölzern, 4 Ösenschrauben und zwei einfachen Leuchtenstativen besteht unsere handliche Hintergrundanlage. mehr…

Kamera-Stromversorgung über Gleichstromkoppler

Kamera-Stromversorgung über Gleichstromkoppler

Akku-Dummies mit Netzteil von Zubehörherstellern können eine wirtschaftliche Lösung für eine Dauerstromversorgung sein. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 51, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.