Kompaktes Weitwinkel

Labortest des Tamron 20 mm F2.8 Di III OSD an der Sony Alpha 7R III

2021-09-09 Randabdunklungen sind beim Tamron 20 mm F2.8 Di III OSD M1:2 (F050) dank der kamerainternen Korrektur seitens der Sony Alpha 7R III gering und Farbsäume unsichtbar. Die Auflösung ist bei F4 am höchsten, zeigt aber auch über 50 Prozent Randabfall. Die Verzeichnung beträgt unkorrigiert extrem starke 7,8 Prozent Tonnenform. Das ist sogar zu viel, um eine Auflösungsmessung ohne die defaultmäßig abgeschaltete kamerainterne Verzeichnungskorrektur durchzuführen. Mit interner Korrektur ist die Verzeichnung mit 0,5 Prozent nur noch gering tonnenförmig. Weitere Details sind dem für 0,59 € erhältlichen PDF-Labortest zu entnehmen.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Tamron 20 mm F2.8 SI III OSD M1:2 (F050). [Foto: MediaNord]

    Tamron 20 mm F2.8 SI III OSD M1:2 (F050). [Foto: MediaNord]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

In diesem Test haben wir die Software genau unter die Lupe genommen und zeigen, ob sich ein Update oder Umstieg lohnt. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Testbericht: Capture One 21

Testbericht: Capture One 21

In diesem Test stellen wir den umfangreichen Rohdatenkonverter vor und beurteilen seine Einsteigerfreundlichkeit. mehr…

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Die Fotos können auch auf weit entfernte Bilderrahmen übertragen werden. Die Verwaltung erfolgt komfortabel im Browser. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 50, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.