Photokina 2006

Kodak EasyShare Z710 mit 7,1-Megapixel-Sensor und 10-fach-Zoom

2006-09-25 Offiziell eröffnet die Photokina erst morgen ihre Pforten, aber am so genannten "Pressetag" ist seit jeher schon mit letzten Ankündigungen diverser Hersteller und Aussteller zu rechnen. So hat auch Kodak heute noch ein neues Kameramodell der EasyShare-Serie vorgestellt; die EasyShare Z710 ist mit ihrem 7,1-Megapixel-Sensor und ihrer 10-fach-Zoomoptik auf den ersten Blick als "Modellpflege" bzw. als Nachfolgemodell der erst im Januar dieses Jahres (anlässlich der Consumer Electronics Show 2006) erschienenen EasyShare Z650 anzusehen.  (Yvan Boeres)

Kodak EasyShare Z710 [Foto: Kodak]Als auflösungsstärkere Nachfolgerin der EasyShare Z650 gehört die neue EasyShare Z710 der 7,1-Megapixel-Klasse an. Von der Z650 übernimmt die Z710 die von den Schneider-Werken in Kreuznach signierte 10-fach-Zoomoptik (38-380 mm/F2,8-3,7 entspr. KB). Zu den gemeinsamen Funktionen und Ausstattungsmerkmalen zählen u. a. noch der eingebaute 32-MByte-Speicher (28 MBytes stehen für die Speicherung von Bildern frei), der Steckplatz für SD/MMC-Karten, die Kodak-typische Share-Taste (zum Markieren der Bilder zwecks automatischer Archivierung/Druckausgabe/E-Mail-Versendung), die Komprimierung der Videos im MPEG-4-Verfahren, die Stromversorgung über zwei handelsübliche AA/Mignon-Zellen (Einweg-Batterien oder Akkus) oder eine CR-V3-Lithium-Einwegzelle, die Kompatibilität mit den Kamera- und Druckerdocks von Kodak (der herstellerübergreifende ImageLink-Standard wird auch unterstützt), die manuell anwählbaren Lichtempfindlichkeitsstufen bis entspr. ISO 800, der Mehrfeld-/Breitfeld-Autofokus mit zuschaltbarer Schärfenachführung, die USB-2.0-Schnittstelle, die elektronische Erkennung und Retusche roter Augen, die Indexprint-Generierung für Videos sowie die zahlreichen Motivprogramme (19 Stück bei der Z710).

Wie bei anderen Superzoom-Kameras dient bei der Z710 wahlweise ein elektronischer Videosucher (mit 201.000 Pixeln) oder ein LC-Bildschirm (2"-TFT-LCD) als Sucher, Menüanzeige oder Wiedergabebildschirm. Manuelle Einstellmöglichkeiten bietet die Z710 u. a. in Form einer Zeit- und Blendenautomatik sowie der manuellen Belichtungssteuerung an. Abgerundet wird die Ausstattung bzw. der Funktionsumfang durch eine Makro-Funktion für Nahaufnahmen ab einer Mindestentfernung von 12 cm (Objektiv in Weitwinkel-Stellung), einem Serienbildmodus mit zwei Speicheroptionen (wahlweise werden drei Bilder in Folge aufgenommen oder die letzten drei Bilder einer ganzen Bildserie aufgezeichnet), eine Bildbeschneidungsfunktion, ein Live-Histogramm, ein einblendbares Gitternetz und eine Funktion zum Prägen der Fotos mit dem Datum der Aufnahme. Weitere Informationen zu Technik, Funktion und Ausstattung der Kamera finden Interessenten im dazugehörigen digitalkamera.de-Datenblatt, auf das am Ende dieser Meldung eine direkte Verknüpfung gesetzt ist. Die neue Kodak EasyShare Z710 kommt noch diesen Monat (Sept. 2006) zu einem offiziellen Listenpreis von rund 300 EUR (UVP) auf den Markt.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Noch bis 15. Dezember beim Black Friday Sale 2019 bis zu 100 € sparen

Noch bis 15. Dezember beim Black Friday Sale 2019 bis zu 100 € sparen

Den neuesten Spyder zur schnellsten, genauesten und einfachsten Monitorkalibrierung gibt es jetzt besonders günstig. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW Presto CineBeam Videoprojektor

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW "Presto" CineBeam Videoprojektor

Mit Tragegriff und 6,7 kg Gewicht ist der 2500 Lumen helle 4K-Projektor recht gut an wechselnden Standorten einsetzbar. mehr…

Angebots-Flyer für Winter Testival am 6.+7.12. in Bochum jetzt online

Angebots-Flyer für Winter Testival am 6.+7.12. in Bochum jetzt online

Ab sofort ist der Flyer mit allen Angeboten zum Winter Testival, der Hausmesse von Foto Hamer online als PDF abrufbar. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach