Fotozubehör

Joby stellt universelles flexibles PodZilla in zwei Größen vor

2021-11-03 Der Erfinder des oft kopierten und nur selten erreichten Klemmstativs Gorilla Pod bringt mit dem PodZilla das nächste innovative und sehr flexible Stativ auf den Markt. Das PodZilla soll so universell wie möglich einsetzbar sein und damit das richtige Werkzeug für Content-Produzenten jeder Art sein. Das in den zwei Größen Medium und Large erhältliche PodZilla gibt es in verschiedenen Farben.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Large PodZilla in grau. [Foto: Joby]

    Large PodZilla in grau. [Foto: Joby]

  • Bild Das large PodZilla bietet eine Wasserwaage und ein Schnellwechselsystem. [Foto: Joby]

    Das large PodZilla bietet eine Wasserwaage und ein Schnellwechselsystem. [Foto: Joby]

  • Bild Für den Transport lässt sich das PodZilla schlank machen. [Foto: Joby]

    Für den Transport lässt sich das PodZilla schlank machen. [Foto: Joby]

  • Bild Das PodZilla lässt sich auch als Handgriff einsetzen. [Foto: Joby]

    Das PodZilla lässt sich auch als Handgriff einsetzen. [Foto: Joby]

  • Bild Large PodZilla im Klemmeinsatz an einem Rohr. [Foto: Joby]

    Large PodZilla im Klemmeinsatz an einem Rohr. [Foto: Joby]

Das PodZilla sollte nicht mit der radioaktiv verseuchten Filmechse Godzilla (Gojira unter Fans) verwechselt werden, denn bis auf das "Zilla" im Namen haben beide nicht viel gemein. Im Gegensatz zum Gorilla Pod besitzt das PodZilla kein Beindesign aus Kugeln, sondern aus einem flexiblen Aluminiumkern. Der Kern ist mit einer Gummierung versehen, was das Anfassgefühl beim Einsatz verbessert. Dank der hohen Flexibilität können die PodZillas unebenes Gelände ohne viel herumschrauben an Stativbeinen ausgleichen. Zudem können die Beine des PodZilla auch um Äste oder Geländer geschlungen werden und bieten dadurch auch dort eine stabile Plattform.

Das PodZilla ist in den zwei Größen Medium und Large erhältlich. Der Unterschied zwischen beiden PodZillas besteht neben der Größe auch in der Belastbarkeit. Während das medium PodZilla 25 x 4,8 x 5,4 Zentimeter misst und bis zu einem Kilogramm tragen kann, ist das large PodZilla mit bis zu 2,5 Kilogramm belastbar und 31,5 x 5,5 x 7,3 Zentimeter groß.

  • Bild Medium PodZilla in gelb. [Foto: Filippo Guerra]

    Medium PodZilla in gelb. [Foto: Filippo Guerra]

  • Bild Medium PodZilla in türkis. [Foto: Joby]

    Medium PodZilla in türkis. [Foto: Joby]

  • Bild Medium PodZilla in grau. [Foto: Joby]

    Medium PodZilla in grau. [Foto: Joby]

  • Bild Der Joby 360-Grad-Smartphone-Halter gehört zu den PodZilla Sets. [Foto: Joby]

    Der Joby 360-Grad-Smartphone-Halter gehört zu den PodZilla Sets. [Foto: Joby]

Die als Kamerahalterung dient ein Gewindebolzen mit dem Standardmaß 1/4 Zoll. Er ist mit einem flexiblen Kugelkopf mit Fixierschraube verbunden. Als Zubehör bietet Joby eine 360-Grad-Smartphone-Halterung im Set mit den PodZillas an. Während das large PodZilla nur in Grau erhältlich ist, gibt es die Medium-Variante in Gelb, Grau, Türkis und Rot. Während das large PodZilla knapp 40 Euro kosten soll, ist das medium PodZilla nur im Set mit der Smartphone-Halterung für ebenfalls 40 Euro erhältlich. Das large PodZilla Set kostet ca. 50 Euro. Beide PodZillas sind ab sofort im Handel erhältlich.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Dieser Fototipp zeigt Anregungen für ein kreatives Portraitshooting mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. mehr…

Testbericht: Skylum Luminar AI

Testbericht: Skylum Luminar AI

Mit Luminar AI soll die neue Art der Bildbearbeitung vorgestellt werden, wir haben diese Aussage geprüft. mehr…

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

In diesem Test haben wir die Software genau unter die Lupe genommen und zeigen, ob sich ein Update oder Umstieg lohnt. mehr…

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 100 € sparen

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 100 € sparen

Ausgesuchte Spyder-Produkte für Fotografen zu besonders attraktiven Konditionen. Nur gültig in der EU. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 50, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.