Recycling ist "in"

Jenoptik JD 4100 z3: 4 Megapixel zum Einsteigerpreis

2001-10-04 Kaum ein Hersteller widersteht derzeit der Versuchung, bestehende 3,3 Megapixel-Kameras im Handumdrehen – durch Austausch des Bildwandlers – zur 4 Megapixel-Kamera aufzurüsten. So auch die Firma Jenoptik, die auf diese Weise die JD 3300 z3 zur JD 4100 z3 macht.  (Yvan Boeres)

   Jenoptik JD 4100 z3 [Foto: Jenoptik]
 
Verdeutlicht wird der Unterschied zwischen der JD 3300 z3 und der neuen JD 4100 z3 durch die Gehäusefarbe: die jüngste Kind von Jenoptik kommt neuerdings in Schwarz daher, während sich alle bisherigen Modelle im champagnerfarbenen Look präsentierten. Unter dem Pelz des "schwarzen Schafes" verbirgt sich aber ein kleiner Wolf, der zwar – was Funktion und Ausstattung betrifft – nicht mit dem übrigen 4-Megapixel-Rudel mithalten kann, in allen anderen Punkten aber die Zähne zeigt. Die JD 4100 z3 bleibt trotz hoher Auflösung (nutzbare Höchstauflösung: 2.272 x 1.704 Pixel) eine Einsteigerkamera ohne "kreative" Einstellmöglichkeiten, d. h. eine manuelle oder semi-automatische Belichtungssteuerung wird nicht geboten. Wer aber auf solche "Feinheiten" verzichten kann, findet in der JD 4100 z3 eine Digitalkamera mit zeitgemäßer Auflösung, optischem 3 fach-Zoom (entspr. 38-114 mm/F3,4-3,6 bei Kleinbild) zum äußerst attraktiven Preis. Und die Bildqualität der Jenoptik-Digitalkameramodelle kann sich durchaus sehen lassen; schließlich werden viele der Kameras u. a. auch unter den Namen Minolta und Rollei oder im asiatischen Raum unter dem Namen des eigentlichen Herstellers Skanhex verkauft.

Wo wir schon beim Thema "Verkaufen" sind: Die Lebensmittelkette Real soll – einigen Hinweisen von digitalkamera.de-Besuchern zufolge – bereits mit der JD 4100 z3 werben. Für rund 1.300 DM bekommt man die 4-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Programmautomatik, eingebautem Miniaturblitz und 1,8"-LCD-Farbbildschirm samt 16 MByte-CompactFlash-Wechselspeicherkarte, 4 Alkali-Einwegzellen im Mignon-Format (Typ AA), USB- und Videokabel sowie einem Softwarepaket, bestehend aus Adobe Photo Deluxe Home Edition (für PC und Mac) und TWAIN-Treibern. Selbst eine Tasche gehört bei der JD 4100 z3 zum serienmäßigen Lieferumfang. Weitere Details zur Jenoptik JD 4100 z3 finden sich übersichtlich im entsprechenden digitalkamera.de-Datenblatt.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach