Hell-Seher

Hochlichtstarke Zooms für die neue Olympus C-3040 und C-2040 Zoom

2000-11-21 Olympus Japan stellt zwei neue Digitalkameras der Camedia-Serie vor: die C-3040 Zoom und die C-2040 Zoom. Die neuen Kameras beruhen auf den Erfolgsmodellen C-3030 Zoom und C-2020 Zoom, der wesentlichste Unterschied ist aber das völlig neue Objektiv, das bei beiden Modellen bereits ab F1,8 öffnet.  (Yvan Boeres)

   Olympus C-3040 Zoom [Foto: Olympus]
 
Die Olympus Camedia C-3040 Zoom basiert weitgehend auf der C-3030 Zoom und besitzt dieselbe Auflösung von 3,34 Megapixeln. Ganz neu ist das Objektiv der C-3040, das völlig neu berechnet und konstruiert wurde. Dieses besteht aus 7 Linsengruppen und insgesamt 10 Elementen und soll – laut Olympus – von der optischen Auflösung her die CCD-Auflösung voll ausreizen. Das Resultat ist ein hochauflösender und hochlichtstarker (F1,8 bis F2,6) optischer 3-fach-Zoom (entspr. 35-105 mm bei Kleinbild), der durch seine hohe Lichtstärke selbst unter schwächsten Lichtverhältnissen noch Bilder liefern kann. Damit sind auch unter denselben Lichtbedingungen noch relativ schnelle Verschlußzeiten garantiert, so daß Freihandaufnahmen ohne allzugroßes Verwacklungsrisiko möglich ist bzw. die Notwendigkeit den Blitz einzuschalten noch etwas weiter in den Hintergrund verdrängt wird. Ebenfalls neu an der C-3040 Zoom ist die Mehrfachmessung (bereits von der C-2100 Ultra Zoom bekannt) die es ermöglicht, bis zu 8 einzelne, punktuelle Messungen durchzuführen und von der Kamera anschließend den Mittelwert berechnen zu lassen, ein One-Touch-Weißabgleich sowie die Möglichkeit, die Bilder bei Wiedergabe über den Videoausgang um 90 bzw. 270 Grad zu drehen. Weitere Verbesserungen betreffen das um eine Spot-AF-Funktion erweiterte AF-Meßsystem, die Verlängerung der maximalen Belichtungszeit von 1 auf 4 Sekunden in der Blendenautomatik, die neu hinzugekommene Bildkontrast-Steuerung sowie eine überarbeitete Digitalzoom- und Tonaufnahmefunktion.
 
Olympus C-2040 Zoom Rückansicht [Foto: Olympus]   
Die zweite neue Kamera, die Olympus Camedia C-2040 Zoom mit 2,1 Megapixeln, die auf der C-2020 Zoom aufbaut, profitiert noch mehr von der "Runderneuerung": sie macht gleich zwei Generationssprünge und kommt somit nicht nur in den Genuß der neuesten Features wie Mehrfachmessung, One-Touch-Weißabgleich, Bildkontrast-Einstellung, Bild-Rotation, erweiterte Verschlußzeiten und Spot-AF-Funktion, sondern wird auch mit den Ausstattungsmerkmalen der aktuellen Kamerageneration (C-3030 und C-3000 Zoom) versehen. Dies sind unter anderem der Wechsel vom Blitzsynchronanschluß mit einfachem PC-Stecker zum Olympus-spezifischen Rundstecker mit TTL-Blitzdaten-Übertragung sowie die Anpassung des Batteriefaches um alternativ die neuen CR-V3 Einweg-Lithiumbatterien aufzunehmen. Genau wie die C-3040 Zoom kommt die C-2040 Zoom mit einer hochlichtstarken Optik, die eine Brennweite (enstpr. Kleinbild) von 40-120 mm bei einer spektakulären Lichtstärke von F1,8 bis F2,6 ergibt.

Die Olympus Camedia C-2040 Zoom ist auch die erste der beiden neuen Kameras, die nach Europa kommt. Sie soll laut Olympus bereits ab Dezember zu einem Preis von 1.800 DM im Handel erhältlich sein; also eventuell noch rechtzeitig für unter den Weihnachtsbaum. Die Olympus Camedia C-3040 Zoom folgt im Januar 2001; sie soll rund 2.500 DM kosten. Das ausführliche digitalkamera.de-Datenblatt zur Olympus C-3040 Zoom sowie zur Olympus C-2040 Zoom sind bereits fertig und ab sofort abrufbar.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW Presto CineBeam Videoprojektor

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW "Presto" CineBeam Videoprojektor

Mit Tragegriff und 6,7 kg Gewicht ist der 2500 Lumen helle 4K-Projektor recht gut an wechselnden Standorten einsetzbar. mehr…

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Fünf sorgfältig zusammengestellte Fachbücher mit insgesamt 933 Seiten plus 70 Minuten Video-Tutorial. mehr…

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

In diesem Fototipp erläutern wir die Vor- und Nachteile der drei in Digitalkameras zum Einsatz kommenden Verschlüsse. mehr…

PhotoZoom 8 professional für 99,00 statt 169,00 Euro

PhotoZoom 8 professional für 99,00 statt 169,00 Euro

Für digitalkamera.de-Leser gibt es die Vergrößerungs-Spezialsoftware diesen Monat 41 Prozent günstiger. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach