Künstlerische Fotografie

Haiku fotografieren: ein neuer Ansatz für die Naturfotografie

2016-10-17 Als kürzeste Gedichtsform der Welt gilt das japanische Haiku. Es ist konkret, hat einen Bezug zur Gegenwart und bietet für Anhänger des Zen-Buddismus oft auch eine zweite Bedeutungsebene. Fotokünstler Martin Timm wendet dieses Prinzip auf seine Fotografie an und erschafft minimalistische Fotografien mit Tiefe. In diesem Buch vermittelt der Fotokünstler und Autor die konzeptuelle und fotografische Herangehensweise. Der Autor geht dabei davon aus, dass der Leser seine Kamera im beherrscht. Das 168 Seiten umfassende Hardcover ist im fotoforum-Verlag erschienen und für 29,90 Euro überall im Buchhandel erhältlich. Unsere Detailseite zum Buch mit mehreren Innenseiten vermittelt einen ersten Eindruck und eine Leseprobe zum Herunterladen ist verlinkt.

Von diesem Buch verlosen wir drei Exemplare in unserem nächsten Gewinnspiel-Newsletter. Bei Interesse am besten gleich abonnieren!  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

    Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

  • Bild Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

    Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

  • Bild Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

    Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

  • Bild Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

    Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

  • Bild Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

    Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

  • Bild Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

    Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

  • Bild Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

    Haiku fotografieren: Ein neuer Ansatz für die Naturfotografie. [Foto: FotoForum]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 50, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.