Fachbuch zur Bildbearbeitung

"Google Nik Collection" im Rheinwerk-Verlag erschienen

2017-06-08 Nachdem Google den Software- und Plugin-Entwickler Nik gekauft hatte, wurde die Entwicklung an den hauseigenen Plugins für Photoshop und Lightroom weitgehend eingestellt, sie sind seit einiger Zeit kostenlos verfügbar. Da diese Plugins mehr oder weniger komplex sind, hat Autorin Melanie Derks ein umfassendes Buch verfasst, ihr sehr gelungenes Erstlingswerk übrigens. Das Buch ist im gut sortierten Buchhandel für 39,90 Euro erhältlich. Weitere Informationen, mehrere Beispiel-Doppelseiten sowie unsere ausführliche Buch-Rezension finden Sie auf unserer Detailseite zu diesem Buch (siehe weiterführenden Link).  (Harm-Diercks Gronewold)


Artikel-Vorschläge der Redaktion

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Neben Blende, Belichtungszeit und Brennweite beeinflusst auch die Sensorgröße die Bildwirkung und Aufnahmetechnik. mehr…

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Wir zeigen, welche Vorteile und Lade-Möglichkeiten sich eröffnen, wenn der Akku in einer Kamera per USB aufgeladen wird. mehr…

Kaufberatung: Welcher Fotorucksack passt perfekt zu meiner Ausrüstung?

Kaufberatung: Welcher Fotorucksack passt perfekt zu meiner Ausrüstung?

Fotorucksäcke kaufen ist nicht schwer? Bei der Vielzahl an Optionen manchmal doch. Der Fototipp hilft bei der Auswahl. mehr…

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

In diesem Fototipp erläutern wir die Vor- und Nachteile der drei in Digitalkameras zum Einsatz kommenden Verschlüsse. mehr…

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 46, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.