Drahtlosblitzen nun auch im X-System

Fujifilm gibt Details des Systemblitzes EF-X500 bekannt

2016-07-07 Nachdem wir am 15. Januar 2016 auf digitalkamera.de über die Entwicklungsankündigung des Fujifilm Systemblitzes EF-X500 berichtet hatten, ist es jetzt soweit und Fujifilm stellt den EF-X500 Systemblitz inklusive der vollständigen technischen Daten vor. So führt der Systemblitz beispielsweise Drahtlos-TTL ins Fujifilm-X-System ein. Auch die voraussichtliche Markteinführung sowie die unverbindliche Preisempfehlung für den EF-X500 gibt Fujifilm nun bekannt.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Der neue Fujifilm EF-X500 ist spritzwassergeschützt und bietet mit seinem 24-150mm-Zoomreflektor eine maximale Leitzahl von 50. [Foto: Fujifilm]

    Der neue Fujifilm EF-X500 ist spritzwassergeschützt und bietet mit seinem 24-150mm-Zoomreflektor eine maximale Leitzahl von 50. [Foto: Fujifilm]

  • Bild Auch über eine LED verfügt der Fujifilm EF-X500. Sie dient nicht nur als AF-Hilfslicht, sondern auch als Videoleuchte. [Foto: Fujifilm]

    Auch über eine LED verfügt der Fujifilm EF-X500. Sie dient nicht nur als AF-Hilfslicht, sondern auch als Videoleuchte. [Foto: Fujifilm]

  • Bild Das rückwärtige Display des Fujifilm EF-X500 lässt sich beleuchtet. Neu im X-System ist die TTL-Drahtlosblitzsteuerung. [Foto: Fujifilm]

    Das rückwärtige Display des Fujifilm EF-X500 lässt sich beleuchtet. Neu im X-System ist die TTL-Drahtlosblitzsteuerung. [Foto: Fujifilm]

  • Bild Statt in Grün kann das Display des Fujifilm EF-X500 auch in Orange beleuchtet werden, was insbesondere bei starker Dunkelheit augenfreundlicher ist. [Foto: Fujifilm]

    Statt in Grün kann das Display des Fujifilm EF-X500 auch in Orange beleuchtet werden, was insbesondere bei starker Dunkelheit augenfreundlicher ist. [Foto: Fujifilm]

  • Bild Ins Batteriefach des EF-X500 passen vier handelsübliche AA- bzw. Mignon-Rundzellen. [Foto: Fujifilm]

    Ins Batteriefach des EF-X500 passen vier handelsübliche AA- bzw. Mignon-Rundzellen. [Foto: Fujifilm]

  • Bild Der Diffusor wird beim Fujifilm EF-X500 mitgeliefert. [Foto: Fujifilm]

    Der Diffusor wird beim Fujifilm EF-X500 mitgeliefert. [Foto: Fujifilm]

  • Bild Auch eine Tasche...... [Foto: Fujifilm]

    Auch eine Tasche...... [Foto: Fujifilm]

  • Bild ...und ein Standfuß gehören zum Lieferumfang. [Foto: Fujifilm]

    ...und ein Standfuß gehören zum Lieferumfang. [Foto: Fujifilm]

Der neue Systemblitz ist spritzwassergeschützt und bietet seinem Besitzer eine maximale Leitzahl von 50, diese wird bei ISO 100 mit der Zoomreflektorstellung 105 mm erreicht. Den Zoomreflektor verstellt der Blitz automatisch, wenn der Anwender den Zoom an seiner Kamera betätigt. Der Reflektor deckt 24 bis 105 mm ab und besitzt zusätzlich eine 20 mm Streuscheibe zum herunterklappen (KB-äquivalent). Des Weiteren besitzt der Blitz einen FP-Modus, der es erlaubt, auch bei schnellen Belichtungszeiten das Blitzgerät einzusetzen. Der EF-X500 bietet zudem die Möglichkeit, die Steuerung von entfesselten Blitzgeräten zu übernehmen oder als Teil eines solchen Setups zu dienen. Bis zu drei Gruppen und vier Kanälen kann der EF-X500 Systemblitz per Lichtimpuls ansteuern und erlaubt eine Korrektur der Leuchtleistung von -5 bis +5 EV. Der Reflektorkopf selber kann um 90° nach oben, um 10° nach unten sowie 135° nach links und 180° nach rechts gedreht werden. Darüber hinaus besitzt der Blitz eine integrierte LED-Videoleuchte und ein AF-Hilfslicht. Zum mitgelieferten Zubehör gehören ein Standfuss, ein Diffusor zum Aufstecken und eine kleine Weichtasche. Der Fujifilm EF-X500 wird mit vier handelsüblichen AA-Zellen oder Akkus betrieben und kann ab September 2016 überall im Fachhandel für knapp 550 Euro bezogen werden.

Hersteller Fujifilm
Typenbezeichnung EF-X500
Preis (UVP) 549,00 EUR
Blitzschuh Fujifilm
Blitzsteuerung Fujifilm-TTL
Brennweitenpositionen 24-105 mm (automatisch elektrisch)
Dreh-und schwenkbar schwenkbar: links 135°, rechts 180°
neigbar: oben 90°, unten 10°
Brennweite/Leitzahl
Leitzahl 50 bei 105 mm Brennweite(ISO 100)
Blitzbelichtungskorrektur von -5 bis +5 EV
Ausstattung Spritwasserschutz, Stroboskopfunktion, Entfesselt blitzen, LED-Dauerlicht, Blitzen auf 2. Verschlussvorhang, AF-Hilfslicht, High-Speed-Synch., Weitwinkel-Streuscheibe, Master-Funktion, Slave-Funktion
Stromversorgung
4 x Mignon (AA)
Statusanzeigen LCD

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Dieser Fototipp zeigt, wie Filter auf ein Objektiv geschraubt werden und was zu tun ist, wenn ein Filter mal festsitzt. mehr…

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Graufilter sind das ideale Werkzeug für Langzeitbelichtungen. In diesem Tipp zeigen wir worauf zu achten ist. mehr…

Einfluss der Brennweite auf die Bildwirkung

Einfluss der Brennweite auf die Bildwirkung

Der Fototipp erklärt, was es mit flacher und steiler Perspektive auf sich hat und wie sie sich darstellt. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 49, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.