Loko-Motion

Fotos und Videos mit der Rollei d330 motion

2002-12-11 Es kommt Bewegung bzw. "Lokomotion" in Rolleis Produkt-Portfolio: Mit der d330 motion erweitert Rollei seine Produktlinie um eine Kompakt-Digitalkamera für Einsteiger. Die kleine, silberfarbene Digitalkamera mit 3,34 Megapixeln, optischem 2-fach Zoom und der Möglichkeit zur Video-Aufzeichnung kommt jetzt für rund 400 EUR in den Handel.  (Yvan Boeres)

Rollei d330 motion [Foto: Rollei]
  
  
Die Rollei d330 motion arbeitet mit einem 2-fach D-Vario Apogon HFT-Zoomobjektiv mit Autofokus und einer Brennweite von 6 bis 12 mm (entspricht ungefähr 38 bis 80 mm bei Kleinbild) bei durchgehender Lichtstärke von F2,8. Alle aufnahmerelevanten Daten werden über ein monochromes Flüssigkristall-Anzeigefeld und einen 1,5"-TFT-Farbbildschirm angezeigt. Ein optischer Realbild-Zoomsucher erleichtert die Ausschnittauswahl. Zu den Bedien- und Einstellungsmöglichkeiten gehören Einzelbild oder Serienaufnahme, Belichtungskorrektur zwischen +/- 2,5 EV sowie die Blitzfunktionen "Auto" und "Fill-in" (erzwungener Blitz). Auch ein Weißabgleich – automatisch oder manuell über die üblichen Voreinstellungen – ist möglich.

Der Entfernungsbereich des Autofokus liegt zwischen 40 cm und unendlich, der Makrobereich bewegt sich zwischen 6 und 40 cm. Mit der Rollei d330 motion können Video-Clips mit bis zu einer Minute Spieldauer und einer Auflösung von 320 x 240 Pixel aufgenommen werden. Die Digitalkamera bietet hier zudem die Funktionen Video-Vorschau sowie Foto- oder Video-Realbild. Gespeichert werden die Fotos und die Videoaufnahmen im 8 MByte-fassenden internen Speicher und auf SD-Karte. Eine Mini-USB-Schnittstelle für den Datentransfer und ein Videoausgang (umschaltbar von PAL auf NTSC) sind vorhanden. Bei der Datenübertragung auf den PC wird die Stromversorgung über den USB-Port gewährleistet, sodass kein Netzteil nötig ist. Zum Lieferumfang der Rollei d330 motion gehören ein USB- und ein Videokabel, zwei Alkali-Einwegbatterien sowie eine Tragekordel.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Papierhintergrund-Anlage einfach gebaut

Papierhintergrund-Anlage einfach gebaut

Aus 2 Rundhölzern, 4 Ösenschrauben und zwei einfachen Leuchtenstativen besteht unsere handliche Hintergrundanlage. mehr…

Flatlays selber machen

Flatlays selber machen

In diesem Fototipp erklären wir was ein Flatlay ist und mit welchen einfachen Mitteln man einen fotografieren kann. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach