Weitere Verbesserungen

Firmwareupdate 2.1 für die Panasonic Lumix DMC-FZ1000

2015-02-18 Nachdem Panasonic bereits im Oktober 2014 den Funktionsumfang der Lumix DMC-FZ1000 per Firmwareupdate erweiterte, folgen nun mit der Firmware 2.1 zwei kleinere Nachbesserungen. So wird die Wiedergabeperformance von 4K-Videos verbessert und die Intervallfunktion startet nun auch bei Sommerzeit zur vorprogrammierten Zeit. Das Update ist wie immer kostenlos und kann von der Panasonic-Website herunter geladen und vom Anwender selbst aufgespielt werden. Das Prozedere ist in Englisch beschrieben, wer sich den Updatevorgang nicht selbst zutraut, kann sich an seinen Händler oder den Panasonic-Service wenden.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Panasonic Lumix DMC-FZ1000 [Foto: MediaNord]

    Panasonic Lumix DMC-FZ1000 [Foto: MediaNord]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Franzis HDR projects 7 professional jetzt 30 Euro günstiger

Franzis HDR projects 7 professional jetzt 30 Euro günstiger

Momentan gibt es die aktuelle Version der HDR-Software für digitalkamera.de-Leser für 69,00 statt 99,00 Euro. mehr…

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

Das Sonderheft der DigitalPhoto-Redaktion ist Testkompendium und Einkaufsberater für Kameras, Objektive und Zubehör. mehr…

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Fünf sorgfältig zusammengestellte Fachbücher mit insgesamt 933 Seiten plus 70 Minuten Video-Tutorial. mehr…

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

27 Kamerabücher hat Franzis drastisch im Preis gesenkt. Der neue Preis von 14,99 € gilt auch für die E-Book-Versionen. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 41, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.