Versprochene Raw-Videoausgabe nun endlich verfügbar

Firmwareupdate 2.1 für die Panasonic Lumix DC-S1H

2020-07-28 Eigentlich sollte die spiegellose Video-Vollformat-Systemkamera Panasonic Lumix DC-S1H am 25. Mai per Firmwareupdate eine Raw-Videoausgabe über HDMI erhalten, jedoch gab es laut Panasonic technische Probleme. Diese sind nun gelöst und mit dem Update auf die Version 2.1 steht das Feature nun endlich zur Verfügung.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Panasonic Lumix DC-S1H. [Foto: Panasonic]

    Panasonic Lumix DC-S1H. [Foto: Panasonic]

Die Firmware ermöglicht die Ausgabe von 5,9K 30p und 4K 60p als Raw-Videodaten über HDMI. Als Format kommt Apple ProRes RAW zum Einsatz, das auf dem HDR-Monitorrekorder Atomos Ninja V gespeichert werden kann. Außerdem ermöglicht das Update Aufnahmen in 3,5K Anamorphic im 4:3-Seitenverhältnis, ebenfalls extern als Raw. Das passende LUT-Profil kann auf der Kunden-Support-Website von Panasonic heruntergeladen werden. Außerdem kann während einer externen Aufzeichnung V-Log oder Rec.709 für die Live-Ausgabe auf dem Monitor gewählt werden, auch Hilfsfunktionen wie WFM, Vektorskope, Luminancs Spot Meter und Zebramuster können während einer externen Aufzeichnung auf dem Monitor angezeigt werden.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Online-Seminar Bildentwicklung in Lightroom mit Maike Jarsetz

Online-Seminar Bildentwicklung in Lightroom mit Maike Jarsetz

Die Fotografin, Autorin und Trainerin zeigt, wie wichtig die Reihenfolge der Korrekturen auf das Bildergebnis ist. mehr…

Rollei Soluna II-60: leistungsstarke LED-Leuchten auch für unterwegs

Rollei Soluna II-60: leistungsstarke LED-Leuchten auch für unterwegs

Das Dauerlicht mit hoher Farbgenauigkeit (CRI 95+) kann für Foto- und Video und mit Netzstrom oder Akkus genutzt werden. mehr…

Canon EOS- und PowerShot-Kameras als Webcam nutzen

Canon EOS- und PowerShot-Kameras als Webcam nutzen

Eine per USB an einen Windows-PC angeschlossene Canon-Kamera lässt sich mit der Beta-Software als Webcam verwenden. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.