Speicherkarten-Kompatibilität

Firmwareupdate 1.176 für die Leica M9 und M9-P

2011-12-07 Leica stellt für die M9 und M9-P eine neue Firmware in der Version 1.176 bereit. Bereits mit der Vorgängerversion 1.174 verbesserte Leica die Speicherkarten-Kompatibilität. Diese wurde nun abermals verbessert und nun hat Leica auch die Beschränkung der Speicherkartenempfehlung auf bestimmte Modelle aufgehoben, so dass die M9 und die M9-P nun mit allen SD/SDHC-Karten funktionieren sollten. Weiterhin empfiehlt Leica aber Speicherkarten von SanDisk, denn nur bei diesem Hersteller wurden alle Modelle auf Kompatibilität geprüft. Das Firmwareupdate kann inklusive Anleitung von der Leica-Website herunter geladen und vom Benutzer selbst installiert werden. Wer das nicht schafft, sollte seinen Händler oder den Leica-Service um Hilfe bitten.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Leica M9-P [Foto: Leica]

    Leica M9-P [Foto: Leica]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

Das große Paket zur Natur- und Landschaftsfotografie für nur 39,95 €

Das große Paket zur Natur- und Landschaftsfotografie für nur 39,95 €

Vier hochwertige Software-Pakete, 6 Preset-Pakete für HDR & COLOR projects, 5 Fotografie-Ratgeber-Bücher im PDF Format. mehr…

Die große Franzis-Fotobibliothek: 6.265 Seiten als PDF für nur 29,95 €

Die große Franzis-Fotobibliothek: 6.265 Seiten als PDF für nur 29,95 €

25 PDF-E-Books u. a. zu Natur-, Städte- und Reise-, Tier-, Familien-, Akt-, Makro- und Schwarz-Weiß-Fotografie. mehr…

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

In diesem Fototipp erklären wir, was die ND-Filtersimulation von Olympus kann und wie sie eingesetzt wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.