Fehlerbereinigung

Firmwareupdate 1.01 für die Nikon D4, D800 und D800E

2012-05-29 Nikon stellt für die Kleinbild-Vollformatkameras D4, D800 und D800E jeweils die Firmware 1.01 bereit. Nahm man während der Anzeige von Bildern Fotos auf, so schaltete sich der Monitor aus und die Kontrollleuchte für den Speicherkartenzugriff begann zu leuchten. In seltenen Fällen reagierte nicht einmal mehr die Kamera. War bei der Übertragung von Bildern im Netzwerk (bei der D800/D800E nur mit dem optionalen WT-4 möglich) die Option "Nur JPEG" ausgewählt, so wurden unter Umständen trotzdem RAW-Bilder übertragen.  (Benjamin Kirchheim)

Nikon D800 mit AF-S 24-70 mm 2.8 G IF ED [Foto: MediaNord]Waren bei der D800 oder D800E das Active D-Lighting und das Bildformat 5:4 gleichzeitig aktiviert, so konnte es am unteren Bildrand zu einem Schatten kommen. War bei der D4 eine Option mit Bedienung über das hintere Einstellrad für die Individualfunktion f15: "Zoomen bei Wiedergabe" ausgewählt, während ein Bild bei der Wiedergabe mit bestimmten Einstellungen vergrößert oder verkleinert wurde, änderten sich in manchen Fällen die Einstellungen für Belichtungszeit, Blende und Belichtungskorrektur. Die Firmwareupdates können von der deutschsprachigen Support-Website von Nikon herunter geladen und anhand der dortigen Anleitung vom Benutzer selbst installiert werden. Wer sich das nicht selbst zutraut, sollte Unterstützung beim Kamera-Support von Nikon oder seinem Händler suchen.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 44, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.