Im Duzend billiger

Firmwareupdate-Rundumschlag von Casio

2007-11-08 Die einen Hersteller bringen alle Nase lang ein Update, andere halten sich eher bedeckt, um dann mit einem Mal gleich mehrere Kameras zu aktualisieren. Zu ersterer Kategorie gehört ein Hersteller, der mit "R" beginnt, Casio zu letzterer. Gleich für zwölf Kompaktkameras aus der Exilim-Serie werden Firmwareupdates angeboten, die mit Ausnahme des 1.02-Updates für die EX-V7 die Versionsnummer 1.01 tragen. Doch nicht bei allen Kameras beinhaltet das Update dieselben Verbesserungen.  (Benjamin Kirchheim)

Casio Exilim Hi-Zoom EX-V8 [Foto: Casio]Die drei Kameras EX-Z5, EX-Z6 und EX-Z7 lernen mit dem Update den Umgang mit großen SDHC-Speicherkarten, so dass Benutzer dieser Kameras nun auch mehr als 4 GBytes große Speicherkarten verwenden können. Bei der größeren Zahl an Kameras hingegen hat Casio Unregelmäßigkeiten beim Weißabgleich im Filmaufnahmemodus festgestellt und behebt diese. Betroffen sind sieben Kameras aus dem Hause Casio, und zwar die EX-Z1080, EX-Z77, EX-Z15, EX-Z12, EX-Z8 sowie EX-S880 und EX-V8. Bei der EX-V7 hingegen behebt das Firmwareupdate 1.02 einen kleinen Fehler bei der Darstellung von Schaltjahren. Dieses Problem behebt die Firmware 1.01 für die EX-Z1050 ebenfalls, zusätzlich wurde noch eine USB-Meldung beim Anschluss an einen Computer korrigiert.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Updates auf eigene Gefahr erfolgen, insbesondere kann die Kamera bei einem Fehler (etwa Stromausfall beim Update) ggf. zerstört werden. Um dieses Risiko zu umgehen, kann das Update auch von einem Händler oder dem Casio-Kameraservice durchführt werden. Ob das Update überhaupt notwendig ist, kann man prüfen, indem man die Kamera mit gedrückter Menütaste einschaltet und die Taste fest hält, bis die Firmwareversion auf dem Display angezeigt wird. Steht dort "1.00", sollte das Update aufgespielt werden.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Das große Paket zur Natur- und Landschaftsfotografie für nur 39,95 €

Das große Paket zur Natur- und Landschaftsfotografie für nur 39,95 €

Vier hochwertige Software-Pakete, 6 Preset-Pakete für HDR & COLOR projects, 5 Fotografie-Ratgeber-Bücher im PDF Format. mehr…

Foto Koch Black Weeks mit vielen starken Angeboten

Foto Koch Black Weeks mit vielen starken Angeboten

Unter anderem Fujifilm XF10 für nur 279 €, Canon EOS 90D mit 17-55 für nur 1.333 €, Panasonic Lumix S1R für 2.449 €. mehr…

Mehr Licht. Mehr Details. Mehr fürs Geld.

Mehr Licht. Mehr Details. Mehr fürs Geld.

Neben der Nikon Z-Serie sind in der Aktion auch führende DSLR-Modelle wie die D850 und ausgewählte NIKKOR-Objektive. mehr…

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.